Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter A. Reichart


Pro Mitglied, Berlin

gefiedertes Reh?...

...so sieht der Rehkadaver aus, in dem der bereits in der fc von mir gezeigte helle Mäusebussard (Buteo buteo) mit seinem Kopf drinnen steckt.
Ich möchte hier nochmals betonen, dass es sich nicht um eine "überwachte" Wildlife Situation handelt, sondern der Fund reiner Zufall war. Mir fiel auf, dass über einem Feld drei Bussarde kreisten. Erst bei Absuchen des Feldes mit dem Fernglas konnte ich das verendete Reh im Schnee erkennen. Es kamen dann über zweieinhalb Stunden mehrere Mäusebussarde, die aber nicht alle an der Mahlzeit teilnahmen. Kämpfe fanden nicht statt. Es kam auch ein Fuchs vorbei - machte dann aber einen großen Bogen um das Reh, an dem der helle Bussard fraß.
NIKON D300, NIKKOR 300mm VRII+1.4 NIKON Konverter, aus dem Auto, aufgelegt.

Kommentare 3

  • Heischma 25. Februar 2013, 11:55

    Eine tolle Doku.
    VG Heinz
  • insulaner-MS 24. Februar 2013, 19:24

    Eine ausgezeichnete Aufnahme am Fallwild!
    Ganz mein Geschmack!!
    Gruss Matthias
  • Alfons Klatt 24. Februar 2013, 19:08

    das foto zeigt ganz gut, dass sich u.a. die bussarde um die "beseitigung" solcher kadaver kümmern......eigentlich hätten sie mehr respekt .....verdient. gruß alfons+