Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gefangen.to My paintings and paths in the transportation and on the street for more the Europa

Gefangen.to My paintings and paths in the transportation and on the street for more the Europa

Andreas Plassmann


Free Mitglied, Köln

Gefangen.to My paintings and paths in the transportation and on the street for more the Europa

Bilder sind mit den Mobiltelefonen entstanden da ich ja fast für jedes Land wohin die Reise ging.
Ein Mobiltelefon besessen und mit geführt hatte. Und im Transport gab es und gibt es immer wieder viele reisen manche Interessant manche weniger Interessant.
Da ich die Geräte dabei hatte eben für das Land in dem wir Unterwegs waren und die Fahrzeuge sind mal nicht aufgebrochen worden …
sonst lagen Sie im Büro und wurden auf den Rechner verschoben die Bilder. :))

Mag sein das die Qualität nicht so gegeben ist doch es sind ein paar verstanden Bildern von den Menschen die eben das Mögen für das ich fast 10 Jahre meiner Zeit verbraucht habe,
Weil Sie vielleicht das selbe machen !!
Und nun Viel Spaß dabei und die anderen bitte Schließt den Browser

https://www.xing.com/app/profile?op=myprofile;preview=1


Astel-Company -- Geschäftsführung: Andreas Plassmann

Postfach 860280
51024 Köln
Germany

info@astel-company.de
+49 2211 6855 647
+49 221 46892662
+49 157 7202 8591

Kommentare 2

  • Andreas Plassmann 5. Oktober 2010, 12:06

    Sie sollten den Satz mal lesen bevor Sie einen immer wieder selben dummen Kommentar abgeben.

    Danke

    ps. Hier der Satz .

    Gefangen.to My paintings and paths in the transportation and on the street for more the Europa
  • Markus Merz 2. Oktober 2010, 23:31

    Und wo liegt die Verbindung zu Köln ?