Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B.Schalke


Pro Mitglied, Berlin

Kommentare 21

  • W. Schmitz aus Saterland 6. Juli 2014, 17:53

    Diese Schlange ist zwar hochgiftig, aber alles andere als aggressiv, "tut nix", wie man so schön sagt. Sie lebt sowohl im Meer als auch an Land. Bei meiner ersten Begegnung habe ich einen riesigen Schrecken bekommen, und die Einheimischen (Fidschi) haben nur gelacht.......
  • Ingo11 Rammer 11. Februar 2014, 21:42

    mutige nahaufnahme, biggi...dieses schönen, wenn auch gefährlichen tieres...

    lg ingo
  • Sven Hewecker 18. November 2013, 13:08

    Es sollte sich hierbei um eine gebänderte Seekobra handeln. Normalerweise lebt sie im Wasser und ist ein Lungenatmer und wenig aggressiv. Ihre Giftzähne sind eher klein und nicht mit den Zähnen, der sonst an Land lebenden Schlangenarten, zu vergleichen. Ihr Gift jedenfalls, ist hochtoxisch. Ich hänge mal ein Bild an, welches ich unter Wasser, in den Philippinen, machen konnte.
    LG aus HH
    SVEN
  • Uwelinho 25. September 2013, 13:18

    uiuiui,ich habe mal in Indien ins Gebüsch gemacht und habe dabei wohl eine Riesenschlange aufgeweckt daß sie quer über eine Straße gelaufen ist.und sie wollte nicht enden.Da hat mir das Zahnfleisch geklopft obwohl ich weiß daß wenn man ihr den Fluchtweg nicht nimmt gar nichts passieren kann.
    LG Uwe
  • HerbertKpn 25. September 2013, 12:52

    Mit Giftschlangen muss man in vielen Regionen der Welt rechnen. Gut, dass sie normalerweise so scheu sind, dass man sie kaum zu sehen bekommt. Hier war es anders - beachtlich, dass Du Dir noch Zeit zum Fotografieren genommen hast!
    Lg herbert
  • simba44 21. September 2013, 21:23

    Mutig warst du und hast die Schlange ausgezeichnet abgelichtet.
    LG simba44
  • Angela Höfer 16. September 2013, 11:27

    sehr schönes tier wenn man sie nicht ärgert machen se ja nix
  • Dominique BEAUMONT 16. September 2013, 10:41

    Bonne semaine Biggi.
    Super belle photo du serpent tricot rayé, une netteté fantastique.
    Bizzzzzzzzzzz
    Dom
  • TheRealMonti 15. September 2013, 19:40

    Oha, so was möchte ich auch nicht begegnen. Danke.
    Hast Du fein erwischt, Biggi. LG Monti
  • Andreas Wellnitz 15. September 2013, 16:05

    Sehr schön,gefällt mir gut,lg.Andreas!
  • Harald Tienken 15. September 2013, 13:53

    Die sieht wirklich gefährlich aus - möchte ihr nicht begegnen! Hauptsache du hast genug Abstand gehalten.
    LG Harald
  • E. Ehsani 15. September 2013, 10:57

    Klasse das Foto schaut stark aus. LG Esmail
  • Edgar B. 15. September 2013, 10:20

    Kann man denen nicht auch im Meer begegnen?
    Ein ganz schöner "Brocken".
    GLG
    @gar
  • Benita Sittner 14. September 2013, 22:14

    .....schön der Umgebung angepasst....der möcht ich nicht begegnen...VLG Benita
  • Annamaria Regia 14. September 2013, 21:57

    molto impressionante grande
    ottimo scatto
    buona domenica ,Annamaria
  • Angelika_K 14. September 2013, 21:54

    Interessant zu hören.
    lg Angelika
  • Willy Brüchle 14. September 2013, 19:53

    Wie hat sie geschmeckt? ;-)) Die sehe ich auch lieber, wenn eine Scheibe dazwischen ist. MfG, w.b.
  • spacelilly13 14. September 2013, 19:43

    Gut, dass du sie noch gesehen hast....sieht ja sehr schön aus, aber das ist ja oft so das der schöne Schein trügt:) klasse Bild! Schönen Abend Biggi und liebe Grüße Maria
  • LichtSchattenSucher 14. September 2013, 19:24

    Interessante und ziemlich grosse Schlange !
    Ganz schön mutig da noch zu fotografieren ...
    Gruss
    Roland
  • Michael Göhrndt 14. September 2013, 19:21

    Die würde ne schicke Händetasche abgeben.
    Weil die soll ja lebendig sein.

    http://www.youtube.com/watch?v=xn8opNnBaU0
  • Frank Janetzke 14. September 2013, 19:18

    Ich hasse Schlangen..... bleib bei den schönen Seiten im Paradies.