Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Piitsch ( Peter Koch )


Free Mitglied, Glattfelden

geduldig wartet .......

..das Zauneidechsenmännchen auf die günstige Gelegenheit. Die roten Dinger sind vermutlich Milben.
Beim Bild handelt es sich um einen Stack aus mehreren Bildern, um mehr Schärfentiefe zu erlangen.

Kommentare 5

  • Jürgen Knittel 9. Mai 2014, 14:01

    Deine Arbeit hat sich gelohnt, damit ist ein schöner Schärfeverlauf entstanden. Wenn man in sein rechtes Auge schaut, ahnt man förmlich was gleich passieren wird.
    VG Jürgen
  • Patrick Donini 9. Mai 2014, 10:50

    Drei Tierarten auf einem Bild... und das in der Schweiz!!

    LG Patrick
  • JoPucki 7. Mai 2014, 13:34

    Diese Technik in Bezug auf die Schärfentiefe kenne
    ich gar nicht. Aber das Ergebnis kann sich mehr als
    sehen lassen. Stellt sich noch die Frage, wer mehr
    Geduld hatte, die Eidechse, oder Du? Bei Dir hat es
    sich ja gelohnt, ob es bei ihr auch so war, weiß ich
    nicht. Ich denke aber mal schon. Schon toll, eine
    solche Situation erst einmal zu entdecken und es
    dann in einer solchen Qualität festzuhalten.
    Gruß Joachim.
  • Inken Hantz 6. Mai 2014, 22:33

    Diese Farbe, klasse!
    LG; Inken
  • Angelika Hebeler 6. Mai 2014, 22:15

    Toll hingekriegt, hat sie die Fliege erwischt?
    LG Geli

Informationen

Sektion
Klicks 206
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D 300
Objektiv AF-S 300mm, 2.8 , ED+ Zwischenring
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 300 mm
ISO 400