Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helitropix


Pro Mitglied, Rheinmain

[]...Geduld...[]

... mußte ich haben, bis Marlon sich mir zuwandte.

Kommentare 15

  • R. Krämer 26. August 2014, 19:58

    Sehr schöne Arbeit, sieht echt gut aus!
    Gruß Ralf
  • Maxie W. 22. April 2013, 21:08

    edel
  • ah13 18. April 2013, 14:42

    Sehr schön der natürliche schwarze "Rahmen". Der bringt das Gesicht richtig gut zur Geltung!
    LG
    Andreas
  • Michael Drak 17. April 2013, 3:54

    Absolut Gelungen.
    LG Micha
  • Anne Louise Schneider 16. April 2013, 13:10

    ein ganz fantastisch gutes Portrait von Marlon!!!
    Grüße von Anne
  • Andrea R. W. 16. April 2013, 10:15

    Eine Katze, die nur aus Schnauze und Augen besteht. Das gefällt mir bisher am besten aus Deiner Serie!!!!

    LG
    andrea
  • Astrid Buschmann 16. April 2013, 5:21

    Das IST aber auch ein klasse Bild, superschön hast du die Kontraste in dem schwarzweißen Miezengesicht festgehalten, ohne dass das Weiße überbelichtet ist. Dein Marlon ist ein hübsches Kerlchen.
    LG Astrid
  • Isus 15. April 2013, 21:22

    Großartig, Marlon und Elvis müssen noch eine Weile bei Euch bleiben, so schöne Models hat man selten :-)) ...
    Ich liebe Katzenfotos ...
    LG Susi
  • SkywarnTommy 15. April 2013, 20:48

    Klasse!

    Lg Thomas
  • Uschi Wo 15. April 2013, 20:04

    Der Blick ist umwerfend.....hervorragend fotografiert.
    Lg.Uschi
  • Biggi Oehler 15. April 2013, 19:18

    Wow, das ist wunderschön. Ein Katzenportrait der Extraklasse.
    LG.
    biggi
  • Marion Stevens 15. April 2013, 18:38

    Und wenn mein Blick, magnetisch hingelenkt
    Zu jener Katze, die beherrscht mein Sinnen,
    Sich wieder wendet, fügsam, ohn Entrinnen
    Und still in ihren Anblick sich versenkt,

    Dann seh' ich staunend und im Tiefsten schauernd,
    Dass ihre Augensterne feurig fahl,
    Leuchtfeuern gleich und lebendem Opal,
    Mich unverwandt betrachten, still und lauernd.

    Charles Baudelaire (Auszug)

    Bin sehr begeistert vom Kater und seinem Verschmelzen mit dem HG.
    Marion

  • sophie-e 15. April 2013, 18:37

    Herrlich, so aus dem Dunkeln heraus. Sieht recht zufrieden aus, das Kätzchen.:-)
    lg murmel e.
  • -Jutta K- 15. April 2013, 18:33

    Er zerfliesst förmlich mit dem HG.
    LG Jutta
  • va bene 15. April 2013, 18:16

    sehr schön verschmilzt sie mit dem HG
    (Wenn sie jetzt noch grinsen würde - käme sie direkt in die "Alice in Wunderland")

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Composing
Klicks 328
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 59.0 mm
ISO 800