Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gedankenversunken 1

Gedankenversunken 1

345 5

Daniel Atfield


Basic Mitglied, Hannover

Gedankenversunken 1

Danke an Eva

http://www.model-kartei.de/sedcard/modell/2052/

Kommentare 5

  • Marlise 19. Januar 2010, 16:50

    Ich halt mich mit Kritik zurück,weil ich es unheimlich schwer finde,bei der Porträtfotografie alles zu bedenken...
    hab mich selbst noch nie da herangewagt,,
    schon deshalb Hut ab!
    Aber ich finde,
    man hat sich schon zu sehr an die Hochglanzmagazine gewöhnt,dass man kleine Unebenheiten im Gesicht als störend empfindet...
    lgr.
  • Daniel Atfield 19. Januar 2010, 0:14

    @ Andreas

    Danke für Deine berechtigte Kritik. Ich habe das Bild etwas überarbeitet.

    Gruß Daniel
  • Andreas-Joachim Lins 18. Januar 2010, 23:45

    @Ulrike: das Kinn ist stark pickelig und die Hautunreinheiten treten deutlich hervor. Statt - wie ps isma das schreibt - nun alles glattzubügeln erhält gute Beautyretusche die Hautstruktur (Poren, kleine Falten etc.) - beseitigt aber Pickel, Gradationsbrüche uvm.

    Nun ist - wie vieles im Leben - so eine Retusche Geschmack und manch einer mag Fotos pure out of the cam. Das ist völlig ok - trotzdem (und meine Meinung darf ich ja auch sagen) hätte ich diesem Model eine sanfte Retusche gegönnt und unvorteilhafte Hautpartien gesäubert/ bereinigt.

    LG Andreas
  • Ulrike Jonas 18. Januar 2010, 21:32

    Mich (als Laie) spricht dieses Portrait sehr an. In meinen Augen scheint es auch sehr gelungen.
    Was könnte/sollte man denn rein theoretisch am Kinn verändern? Das würd mich einfach mal interessieren.

    Gruß, Ulrike
  • Andreas-Joachim Lins 18. Januar 2010, 19:30

    Was mir (sehr) gefällt: eine gute Pose, mit einem interessanten weil nachdenklichen Gesichtsausdruck. Das Licht ist gut - speziell der Nasenschatten gut im Zaum gehalten und das Haarlicht verhindert ein versacken des HG.

    Gar nicht gefallen will mir die fehlende Beautyretusche. Sorry - gerade das Kinn ist verbessrungswürdig und wenn ich ehrlich bin: das bist Du so einem gutaussehenden Model einfach schuldig, da wirklich sinnhaft Korrekturen vorzunehmen.

    GLG - Andreas