Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

eos 500


Pro Mitglied

Gedanken

An alte Zeiten
der Zwei
OHNE WORTE
Das Foto ist Nachbearbeitet.
Musiktip =
Gedanken an einen wunderbaren Musiker
http://youtu.be/FMEzFgCLv8c
ODER
http://youtu.be/2IZ9feKpJkk

Kommentare 11

  • aixblende 5. Juli 2013, 13:45

    Mit dem Bild transportierst Du eine packende Stimmung - bestens dazu bearbeitet... hier benötigt man keine Schärfe... die Tonung und natürlich die Haltung der Personen bestimmen das Bild - genial!

    LG und ein schönes WE, Thorsten
  • Heiko St. 4. Juli 2013, 21:24

    Sehr gute Aufnahme und eine ausgezeichnet dazu passende Bearbeitung. +++ VG Heiko
  • H. Helmut Möller 4. Juli 2013, 19:35

    Klasse gemacht ! Erst dachte ich Du hättest auf die Linse gehaucht !

    lg

    helmut
  • Gundi N. 4. Juli 2013, 18:51

    Mir gefällt die Bearbeitung, denn durch den nebelhaften Effekt wirken die beiden fern vom Betrachter, wie in einer eigenen Welt.
    LG Gundi
  • dirk-69 4. Juli 2013, 18:38

    Bearbeitung passt klasse zum Foto und Titel... feine Arbeit!

    HG Dirk
  • Frank Mühlberg 4. Juli 2013, 16:10

    Stimmungsvolle Umsetzung des Motiv-es !
    Frank
  • Fred Dahms 4. Juli 2013, 15:04

    Wunderbare S/W Arbeit. Schönes Motiv und klasse Bearbeitung.
    Gruß Fred
  • Fidibauer 4. Juli 2013, 14:54

    ich bin mir nicht sicher, ob mir das Bild nicht besser gefallen hätte, wenn es nicht so stark bearbeitert wäre. Das Motiv ist allemal stark und der Bildaufbau passt auch sehr gut zu Deinem Gedankenspiel.
    lg Fidibauer
  • Safir 123 4. Juli 2013, 12:58

    Stimmungsvolles Foto auch die BEA gefällt.
    HG Torsten
  • Stefan Jo Fuchs 4. Juli 2013, 8:12

    gut im Bildaufbau und schön in dieser Stimmung, die du durch die weiche Bearbeitung betonst.
    Meine erste Musikwahl dazu: klasse der JJ Cale aus alten Zeiten!
    lg stefan
  • Hans Pfleger 4. Juli 2013, 7:45

    sehr minimalistisch gehalten. Dadurch konzentriert sich der Blick des Betrachters auf die Beziehung der beiden Personen, die offensichtlich ihren eigenen Gedanken nachgehen.
    Ziel erreicht,
    Gruß hans