Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
510 6

hgnow


Free Mitglied, belichtet

Gebrauchsspuren

an meiner Lomo Actionsampler. Für Mjorki.
http://www.lomohomes.com/hg_now

Kommentare 6

  • ende einer reise 9. Oktober 2007, 9:50

    geil !!
  • Lukas Zimmerer 29. September 2007, 14:27

    ;o) das is ja cool-
    schön gemacht, da sieht man ja gerade zu die liebe mit der die kamera benutzt wurde!
  • hgnow 22. Mai 2007, 10:49

    seh grad ich muss mich korrigieren. ist natürlich der lomo SUPERsampler, ACTIONsampler hat ja die linsen so :: angeordnet...wie auf dem bild zu sehen ist: actionsampler ist robuster gebaut.
    hab mich wieder mal vom AS 3.0 schriftzug irritieren lassen.
  • Nicole Zwischen-zwei-Stühlen 21. Mai 2007, 18:06

    oh je...nimm doch nen breiten schraubenzieher, vielleicht geht''s das nächste mal unblutig ab!
    tabletop? haha, ich weiß mal was mehr, sehr schön... :-) gibt's hier ne extra-sektion sogar, is so ne art mini-fotostudio im köfferchen, mit be-/ausleuchtung etc. so dass man nicht immer alles auf sienem schreibtisch mit schreibtischlampe knipsen muss, wie ich! :-)
  • hgnow 21. Mai 2007, 17:39

    jetzt muss ich echt den laien raushängen lassen. tabletop? kenn ich nur aus dem bmx- und mountainbike-jargon...
    beleuchtung ist letzte abendsonne plus leichte tonwertkorrektur. weißabgleich auf sonne. untergrund weißes papier, woher der blaustich kommt frag ich mich auch. vielleicht hat sich der himmel gespiegelt ;-)

    dass der rückspulhebel gebrochen ist sieht man hier nicht so gut. schon mal mit einer münze einen 36er film zurückgespult ohne blutige finger?
  • Nicole Zwischen-zwei-Stühlen 21. Mai 2007, 16:59

    aber nur gaaaaanz leichte! :-) das linke foto würd ich mir sogar aufhängen, hast du das mit tabletop gemacht? oder welche beleuchtung?