Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Rohde (Rheinland)


Pro Mitglied, Essen

Geborgen

Bei der Fotoaktion auf der ICE- Baustelle konnten wir diesen Stein retten.
Andrere mussten wir dort lassen. Sie werden bald unter einer Schicht Beton und Stahl "versiegelt".
Dann ist es vorbei mit der jahrmillionen andauernden Ruhe wenn die Züge darüber donnern.
(Aber auch das geht sicher für die betroffenen Ammoniten "in absehbarer Zeit" wieder vorbei)
~

Y = 1 : X
Y = 1 : X
Peter Rohde (Rheinland)

Kommentare 2

  • Sönke Simonsen 28. Dezember 2012, 0:14

    Nette Zusammenschwemmung von Ceratiten!
    Es gibt zum Glück noch deren genug im Boden und auch viel Material in Museen und privaten Sammlung, da ist es nicht ganz so schlimm, wenn bei Baumaßnahmen auch einiges verloren geht. Insbesondere (aus Sicht eines Fossiliensammlers) eröffnet sich durch Bauvorhaben oft ein schöner Einblick in Jahrmillionen alte Ablagerungen...
    Viele Grüße, Soenke
  • Ampelia 18. Oktober 2012, 8:36

    ah, was Verlust
    wenn Fossilien für immer verschwinden aus wirtschaftlichen Gründen.....


    LG Ampelia

Informationen

Sektion
Ordner Schnellbaustrecke
Klicks 449
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 22.0 mm
ISO 100