Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut - Winkel


Pro Mitglied, Freudenberg

Gebirgsschlucht IX (Reload)

Der Blick nach Westen - in der Ferne sieht man den nördlichen Teil der Stadt Alcamo
Der Blick nach Westen - in der Ferne sieht man den nördlichen Teil der Stadt Alcamo
Helmut - Winkel








Unmittelbar unter dem Gipfel, genauer
gesagt ,unter dem Bergkamm, eröffnet
sich dem Betrachter ein großartiger Aus-
blick bis nach Alcamo!

Alcamo ist eine Stadt in der Provinz Trapani

Die Stadt liegt 50 km östlich von Trapani und
66 km südwestlich von Palermo. Hier wohnen
45.000 Einwohner.
Die Einwohner leben von der Landwirtschaft,
der Weinindustrie und dem Abbau von Travertin.

Als Travertin bezeichnet man mehr oder we-
niger poröse Kalksteine von heller, meist gelb-
licher bis brauner Farbe, die aus kalten, war-
men oder heißen Süßwasserquellen als Quell-
kalke chemisch ausgefällt wurden.
Die Quellen enthalten Calcium- und Hydrogen-
carbonat-Ionen sowie Kohlenstoffdioxid.
Der Travertin selbst besteht fast ausschließlich
aus Calciumcarbonat. Es handelt sich um Süß-
wasserkalke.

Die Nachbargemeinden sind: Balestrate (PA),
Calatafimi-Segesta, Camporeale (PA), Castella-
mmare del Golfo, Monreale (PA) und Partinico (PA).

Geschichte
Im Jahre 1340 wurde das Schloss von Alcamo von
der Familie Ventimiglia erbaut. Davor war hier eine
arabische Station an der Straße Palermo - Syrakus.
Ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich die Stadt. Vor
dieser Zeit stand hier ein Ort arabischen Ursprunges
mit Namen Manzil Alqameh.

Kommentare 22

  • aspectus 17. Juni 2015, 20:00

    Der weite Blick über die beeindruckende Landschaft in Verbindung mit deiner informativen Beschreibung, vermittelt dem Betrachter einen

    Deine wunderbare Aufnahme und die informativen Erläuterungen beeindrucken mich sehr.
    Eine Bilderbuchlandschaft!
    LG Renate
  • Inge Stüwe 5. September 2010, 9:40

    Eine klasse Aufnahme, uiii der Himmel sieht ganz schön gefährlich aus, hoffentlich seid Ihr nicht nass geworden! Interessante Info.!
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Inge
  • Trautel R. 15. September 2009, 12:59

    eine beeindruckende gebirgsschlucht und grandios muss der ausblick in diese fantastische landschaft von dort oben sein. man kann dies ja bei deiner aufnahme schon voll erahnen.
    lg trautel
  • Fri Lo 1. Juni 2008, 0:12

    Grandiose Aussicht.
    LG
    Fri Lo
  • P r i s m a 24. April 2008, 19:14

    Eine Aufnahme die zum wandern eindläd,
    sehr schöne Bildgestaltung und diese Weitsicht
    ist einfach fantastisch.,
    schöne Grüße Marianne
  • Gewitterwolke 21. April 2008, 18:09

    Excellent fotografiert! Du verstehst es wunderschöne Landschaftsaufnahmen zu machen!
    LG Marion
  • Michael Kläger 19. April 2008, 16:35

    Hier gefällt mir besonders, wie der Blick über die Landschaft allmählich nach links oben wandert. Schöner Bildaufbau.
    LG Michael
  • Christiane Döring 19. April 2008, 14:34

    Hervorragend. Die Aufnahme bekommt zusätzliche Stimmung durch die dunklen Wolken.
    lg Christiane
  • Uwe Sievers 19. April 2008, 12:32

    Was Du auch immer in Deinen Aufnahmen sagst wird durch deine Reisebegleitung unter der Aufnahme unterstrichen.
    VlG Uwe
  • RoBo 19. April 2008, 0:11

    Wieder eine Aufnahme mit herrlicher Weitsicht. Die verschiedenen Gebirgsketten geben eine spektakuläre Tiefe und ich bin beeindruckt von der Schärfe. Gefällt mir super, Helmut. lg Roland
  • Ryszard Basta 18. April 2008, 21:31

    super
  • Fritzla 18. April 2008, 20:38

    Noch scharf bis in das letzte Dorf im Hintergrund.
    Schön!
  • Claire Werk 18. April 2008, 20:28

    Licht und Wolken spielen sehr anmutig mit der Landschaft. Genau der richtige Augenblick für ein Foto.
    LG Claire
  • Peter F.W. 18. April 2008, 20:17

    Ein wunderbarer Ausblick und die Wolken geben dem Bild Lebendigkeit.
    lg peter
  • Mick-el-Angelo 18. April 2008, 19:54

    Beeindruckend die tiefe Schlucht und der weite Blick über Berg und Tal. Was alles gäbe es über die vielen Bewohner vielfältiger Kulturen zu erzählen, die einst hier ihre Heimat hatten. Schade, dass diese Steine nichts davon erzählen können.
    LG, Michael