Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bri Bri


Basic Mitglied, Hamburg

Gebet an die Götter von Bali

Candi Dasa, Bali

August 2000, lange vor fc

Kommentare 9

  • Bri Bri 25. Oktober 2005, 19:36

    @ Martin
    eigentlich schade
  • Bri Bri 24. Oktober 2005, 20:26

    @ Martin
    ist nicht schief, ist Gebirge. Dunstige Luft. Hohe Luftfeuchtigkeit.
    Bribri
  • ende einer reise 1. Oktober 2005, 17:08

    aussagekräftig und mitreissend in einer anderen kultur....das ist es was deine fotos auszeichnen...viele detail,das wesentliche aber dennoch nicht ausser acht gelassen...viel freiraum für gedanken und fantasien
    glg
    merna
  • Günther Ciupka 23. September 2005, 19:51

    sehr kräftig.
    hgg
  • Bri Bri 23. September 2005, 9:37

    @ Heinrich: Ich neige sehr dazu erzählerisch zu fotografieren. Daher findest du meistens neben dem Hauptmotiv noch kleine Ergänzungen. Meine Kunstlehrerin nannte es früher "erzählisch wertvoll". Dafür bekam ich dann eine gute Note.
    @Danke. Es ist eine große Vorliebe von mir viel zu zeigen.
    @Roland: Ich verstehe, wenn du diese Assoziationen freigeben möchtest. Sie sind doch auch ernsthaft, kommen von ganz innen und wollen raus.
    @Dieter: Ja, wie du weißt, erzähle ich gern mit meinen Fotos, und so ist es hier auch. Das Gebet dort am Strand dem Meer zugewendet geht an die Dämonen und Götter der Meere. Es wird gesagt, dass die bösen Kräfte meistens von der Meerseite aus der unergründlichen Tiefe kommen. Sie zu mißachten wäre ein fataler Fehler der Menschen. Sie müssen einbezogen werden vergleichbar mit unseren seelischen Abgründen.
    Das Kleidungsstück wird nur bei Zeremonien von Männern über den Sarong getragen. Den Namen habe ich wieder vergessen.
    Bribri
  • Dieter Craasmann 22. September 2005, 7:11

    Das Schiff lenkt zwar etwas ab, aber unterstreicht auch, wem oder wofür das Gebet gedacht ist, ich denke vielleicht für einen guten Fischfang und für eine heile Rückkehr. Du hast die Szene sehr gefühlvoll festgehalten und das goldgelbe Kleidungsstück (ich weiß nicht, wie man es nennt), schafft einen feinen Farbakzent.
    Gruß Dieter
  • Roland Epper 21. September 2005, 23:56

    hätt ja fast: oooooommmm ... geschrieben.. aber das darf man: ernst nehmen. .. lg roland
  • 6th Element 21. September 2005, 22:22

    klasse Dokumentfoto
    liebste Gruesse
    m
  • Heinrich Morsdorf 21. September 2005, 19:44

    Schnes Foto, das Schiff lenkt etwas ab. Ich heätte es rausgestempelt, ist allerdings Geschmacksache.

    Gruß
    Heinrich

Informationen

Sektion
Ordner Bali
Klicks 469
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz