Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Conny Müller


World Mitglied, Essen

Gaudis gelebte Träume I

Z.Zt. im Voting:

Hab' Dich!
Hab' Dich!
Conny Müller



Wochenend-Trip in Barcelona.....
Gaudis Träume III
Gaudis Träume III
Conny Müller

Gaudis Träume II
Gaudis Träume II
Conny Müller

Torre Agbar
Torre Agbar
Conny Müller



Gaudí war bekannt für seinen eigenwilligen Stil von runden, organisch wirkenden Formen. Er errichtete seine Bauwerke in der Formsprache des Modernisme, der katalanischen Spielart des Jugendstils. Die typischen Merkmale waren geschwungene Linien, unregelmäßige Grundrisse, schräge gemauerte Stützen, naturnahe weiche Formen mit Motiven der Flora und Fauna. Weitere Vorlieben waren Bruchsteine und bunte Keramikfliesen, die er als Gestaltungselement in seine Bauwerke einfließen ließ. Gaudí lehnte die gotischen Strebögen verächtlich als „Krücken“ ab und verwendete statt dessen schräge Baupfeiler. Er entwickelte seine Gebäude während des Baus anhand von Skizzen und Modellen. Da Gaudi ein Gebäude als Gesamtkunstwerk empfand, entwarf er auch die kleinsten Details im Gebäudeinneren selbst [3]. Seine Entwürfe führten die Schmiede- und Mosaikkunst, die Tischlerei und die Glaskunst zu neuen Höhepunkten. Seine Stilelemente beeindrucken mit schlichten, aber originellen vielfach organischen Formen.

Gaudís Stil hat unter anderem den des österreichischen Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser beeinflusst.

LG
Conny

http://www.kunst-im-blauen-haus.com/

Kommentare 11

  • Friederike Löwer 19. April 2008, 20:48

    Schön, Deine Barcelona-Reihe!! Lässt Erinnerungen aufleben! Dieses passt ja besonders zur "Kunst im blauen Haus", oder??
    Sehr schön!
    LG Friederike
  • Dagmar Gernt 18. April 2008, 18:34

    Manchmal haben mich diese Fliesen in Verbindung mit den Farben an ein Schwimmbad erinnert. Irgendwie kommt auch hier diese Assoziation hoch.
    Du hast es toll eingefangen.
    LG
  • Thomas Thomitzek 16. April 2008, 20:04

    Sehr schön eingefangen und präsentiert.
    LG Thomas
  • Conny M-L 15. April 2008, 20:25

    Herrliches Bild! Gaudis Kunst hat schon was!
    Barcelona steht schon lange auf meiner Wunschliste ;-)
    LG Conny
  • Ulrich Ruess 15. April 2008, 15:11

    Das kühle Blau wirkt in heißen Gegenden ausgesprochen angenehm kühlend,
    lG Ulrich
  • Silke N. 15. April 2008, 14:44

    interessantes foto, aber ich bedanke mich fuer die tollen HG infos...ich las und dachte unweigerlich an Hundertwasser...dass dieser von Gaudi abguckte, wusste ich nicht.

    danke, heut hab ich was gelernt ;o)

    lg silke
  • Petra Mock 15. April 2008, 13:45

    Ein sehr interessantes Foto, gefällt mir sehr gut. Und - vielen Dank für die Info´s. :-)
    LG Petra
  • Reiner Sch. 15. April 2008, 7:39

    ...ich beneide dich auch um diese Städtetour.
    Dies wird im nächsten Jahr auch mein Ziel sein.
    Und die Aufnahme gefällt mir.
    Gruss Reiner
  • Vera Kämpfe 15. April 2008, 6:43

    Klasse!
    lg vera
  • Jürgen Cron 15. April 2008, 0:26

    Er war halt ein Künstler mit Herz, schönes Foto Conny!
    Hast ja einen super Tripp gemacht.

    Lieben Gruß, Jürgen..
  • Ursula Kuprat 14. April 2008, 23:17

    na dann mal los mit offener kritik ...
    vorab ein foto - was mich begeistert ...
    hätte aber oben den weißen himmel abgeschnitten , weil ich meine , die aussage deines fotos ist unten - egal ob oben der schwung verschwunden wäre ...
    eben nur meine meinung und betrachtungsweise ...
    ...@ conny ...ich durfte ja kritik üben ..
    lg uschi ...tauche wieder ab in meine venedigfotos