Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Thomas Agit


Staff Mitglied, aus Unseburg im Salzlandkreis, S-A.

Gasthof zum schwarzen Roß...

in Unseburg, vor circa 80 Jahren und heute...

Kommentare 11

  • Reinhard Gebauer 21. Mai 2013, 22:28

    Die Bildqualität beider Aufnahmen ist mäßig,
    aber die Gegenüberstellung ist interessant und zeigt die Vergänglichkeit allen Seins.
    VG
    Reinhard
  • Kris Meeteetse 19. April 2012, 13:56

    Schade um den schönen Gasthof.
    Fortschritt ist halt doch nicht immer das Gelbe vom Ei!
    LG, Kerstin.
  • A.I.P. 18. April 2012, 20:11

    Unsre Burg ist ein Gasthof mit Schwarzem Roß und jede Menge Euros ;-)

    Schöne, dass es übehaupt noch steht :-)
    ...und es wird sich ja auch (wieder) gekümmert, wie unschwer an den Fensterläden und dem Putz sowie den ausgebesserten Dachstellen unterhalb der Esse und des Giebels zu sehen ist....

    Und ein Gastthof an der Straße macht sich (zumindest vom Umsatzu her) immer gut.

    Das ältere Foto wirkt sehr lebendig (ich meine das jetzt nicht von den Menschen her) und scheint durch eine Scheibe fotografiert worden zu sein.
    LG Annett

  • Thomas Agit 18. April 2012, 18:13

    Hallo und vielen Dank für Eure Anmerkungen! :-)

    @Karl-Ernst, das Projekt ist bereits gestartet, ich werde sicher hin und wieder hier auch Ergebnisse ausstellen.

    lG Thomas
  • el len 18. April 2012, 7:07

    Perfekter Bildausschnitt - und schade ..... das es heute so zugewachsen ist.
    lg ellen
  • Frank-Dieter Peyer 17. April 2012, 22:06

    Ich mag solche Gester-Heute-Fotos.
    Der Gasthof hat wirklich schon bessere Zeiten gehabt.

  • Karl-Ernst Wodzicki 17. April 2012, 21:37

    Da könntest Du ein Projekt starten. Mir fallen da mehrere Objekte ein. Ich weis nur nicht, ob ich von allen historische Aufnahmen auftreiben kann.
    Auf alle Fälle ist es sehr typisch.
    LG Karl-Ernst
  • PAB 17. April 2012, 21:17

    ..stimmt er wusste auch ,dass man später (ab 1996) Ross mit "ss" schreibt ;-)
  • Hartmut Wohlfarth 17. April 2012, 21:04

    Was für ein Starkes Zeitdokument !!
    VG Hartmut
  • Thomas Agit 17. April 2012, 21:03

    @Holger, das war ein durchaus weitsichtiger Geschäftsmann! ;-))
  • H.Schwarz 17. April 2012, 21:01

    Klasse Fund und siehe: das €-Zeichen gab es damals schon