Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gasometer (Düsseldorf "historisch", 2)

Gasometer (Düsseldorf "historisch", 2)

2.487 3

Oliver Barnola


Free Mitglied, NRW (Niederrhein - Raum Düsseldorf)

Gasometer (Düsseldorf "historisch", 2)

Wenn man über die "Automeile" in Düsseldorf flaniert, den ehemals als verrufen geltenden Höherweg, sieht man hinter einem der Autogeschäfte ein mit Neuwagen gefülltes rundes Parkhaus, das sich "Gasometer" nennt, und auch die Fahrzeuge tragen stolz ein Nummernschild zur Schau, auf dem "Gasometer" zu lesen ist. Und das ist keineswegs so abwegig, wie es vielleicht auf den ersten Blick erscheinen mag. Schon die runde Architektur dieses Parkhauses ist eine Anspielung auf ein Gebäude, das an diesem Ort früher einmal gestanden hat, an das sich jedoch bis auf die Anwohner in Flingern oder die ehemaligen Arbeiter in den dortigen Fabriken wohl kaum noch jemand richtig erinnern kann: auch in Düsseldorf gab es einen Gasometer, wenn er auch nicht so riesig und eindrucksvoll wie der in Oberhausen war.
Das Foto ist eine meiner frühesten Aufnahmen mit einer (geliehenen) Spiegelreflexkamera und vor über 15 Jahren entstanden.

D-Flingern
Minolta 9000
Scan vom Dia

Ein Blick auf die Bushaltestelle auf dem Höherweg heute:

Spurensuche (Damals und Heute), 2
Spurensuche (Damals und Heute), 2
Oliver Barnola

* * *

Blick vom Rheinturm (Düsseldorf "historisch", 1)
Blick vom Rheinturm (Düsseldorf "historisch", 1)
Oliver Barnola

Handelshafen (Düsseldorf "historisch", 3)
Handelshafen (Düsseldorf "historisch", 3)
Oliver Barnola

Fabrikgelände (Düsseldorf "historisch", 4)
Fabrikgelände (Düsseldorf "historisch", 4)
Oliver Barnola

Kommentare 3

  • Oliver Barnola 12. Oktober 2005, 19:55

    Danke für eure Anmerkungen.
    @Christiane
    Ja, der Duisburger Gasometer im Landschaftspark Nord wird als großes Bassin von Tauchsportlern benutzt. Der riesige Oberhausener Gasometer (am CentrO) dagegen "ist trocken", in ihm gibt es Veranstaltungen (Konzerte, Theater), er kann aber auch besucht werden und ist ziemlich fotogen:
    "Vanadium I Ching",...
    "Vanadium I Ching",...
    .Oliver. .Barnola.
    LG, Oli
  • Christiane v. D. 12. Oktober 2005, 9:12

    Blieb hier spontan "hängen" ... nicht nur weil mir deine Serie gut gefällt. Einige Gasometer blieben erhalten und werden heute für den Tauchsport genutzt, z.B. Duisburg und Obernhausen.
    LG Christiane
  • CL E 6. Oktober 2005, 23:06

    Das ist ja eine feine Geschichte dazu !!!
    Wird Zeit, daß ich mir diese Automeile mal genauer ansehe :-))
    Wirklich toll, so viele Informationen unter einem Bild zu finden!
    Gruß Christel