Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Udo Wöllgens


Free Mitglied, Vechta

Gasbohrer in der Nähe von Vechta

Der zweite DRI-Versuch besteht aus 9 Bildern

50, 40, 30, 20, 10, 5, 3, und 2 sek.
ISO 100
Blende 16
Korr.: +1.3
Brennweite 70 mm (105 mm KB)

Diesmal bin ich nach der Anleitung auf "digiachim´s" Seite vorgegangen.
Ich glaube, es hat sich gelohnt. :-)

Hier der erste Versuch

Ich bin für Tipps und Anregungen immer dankbar.

Kommentare 4

  • Udo Wöllgens 15. Dezember 2005, 20:45

    @Henning
    ich kanns kaum noch abwarten.. ;-)
    Danke für die Anmerkung.

    @ Michael,
    danke dir für deine Anmerkung. :-)
    Leider kann ich auf meiner "Röhre" weder ausgefressene noch schwarze Ränder erkennen.
    Kannst du mir sagen, wo genau du diese siehst?

    Grüßle
    Udo
  • Henning Westermann 15. Dezember 2005, 18:50

    Tag
    Genau so einer Stand bei uns auch.
    Warte ab bis die Gas gefunden haben dann Facklen die das 2 tage lang ab das sind dann richtig schöne Flammen :) Gutes Bild
  • Stephan N. 15. Dezember 2005, 18:29

    Nix für meine Faulheit... Aber anschau'n tu' ich mir so feine Bilder gerne!

    lgs
  • Jörg Schönthaler 15. Dezember 2005, 17:01

    vom bild her selbst nicht übel .
    nur die sternchen um die lichter finde ich nicht so dolle .
    würde für sowas eher blende 5.6 - 8 nehmen .

    jörg