Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
garzweiler - häuser dem abriss bestimmt.....(1)

garzweiler - häuser dem abriss bestimmt.....(1)

502 2

Wilhelm Witzel


Free Mitglied, stuttgart

garzweiler - häuser dem abriss bestimmt.....(1)

wer würde nicht gern in einem solch schönen alten haus leben??
allein.
niemand wird es mehr tun.
die abrissbirne wartet....
und bis dahin wird alles zugenagelt, verriegelt und verrammelt, das niemand auf die "abstruse" idee kommt, in dem haus zu tun, wofür es eigentlich gedacht ist, zu leben. und sei es auch nur vorrübergehend.
eine aufgabe in deren erfüllung dieses haus ein ehrwürdiges alter erreicht hat. immer hat es den menschen eine heimat und geborgenheit, schutz und wärme geboten - bis...
ja bis die pure unvernunft und die eiskalte profitgier den menschen das nest nahm.....
und das alte haus, obwohl es sich den anschein einer trutzburg gibt, trotzdem es lange und treu seinen bewohnern gedient hat, steht da. einsam und verlassen, dämmert seinem ende entgegen....
hat doch letztlich trotz aller trutzigkeit und stärke und aller verdienste ausgedient. wiewohl es in der lage wäre noch hundert jahre weiterhin stolz und stark den menschen ein heim zu bieten.
doch wen bekümmert schon das befinden eines alten hauses.....

Kommentare 2

  • Frank Siegwarth 10. August 2006, 11:41

    Wirklich sehr schade, dass dieses schöne Haus der Abrissbirne zum Opfer fällt!
    Wo industrielle Interessen im Vondergrund stehen, sind alte Gemäuer nur im Weg und müssen weg, ganz gleich was der gemeine Bürger denkt!
    Schade!
  • Michael Dammer 28. Juli 2006, 11:25

    Passanten erzählten mir, dass es sich hier um einen Gutshof aus dem Jahre 1840 handelt. Der damalige Besitzer war Grossgrundstücksbesitzer und ließ dieses Haus errichten. Der angrenzende Hof dahinter ist auch nicht gerade klein. Selbst die Tauben (!) hatten ein schönes mit Giebeldach errichtetes kleines extra Haus.