Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Annette Rakowski


Free Mitglied, Köln

Gartenzwerge?...Nein Danke!!!

Gesehen in der Kleingartenanlage. Die jüngeren Gartenbesitzer tendieren eher zu diesen Gesellen. Ich habe sie "in echt" im Garten, sehe sie leider nie, nur ihre Ergebnisse!

Kommentare 15

  • Silvia Bürger 1. August 2003, 22:02

    Das sind aber auch echt ein paar lustige Exemblare von "Gartenzwerge"........:-)
    Und ich kann dir nur zustimmen,es ist schon machmal seltsam,was man in Kleingartenanlagen so alles antrifft.Ich habe hier auch ein außergwöhnliches Beispiel

    LG Silvia
  • Annette Rakowski 28. Juli 2003, 21:03

    @Lothar: Deine Quietschies würden sich bestimmt gut im 3 Meter entfernten Gartenteich machen, recht haste!

    LG Annette
  • Lothar Heller 28. Juli 2003, 20:37

    Bei der Farbenpracht hätte man sie ruhig zum Entenangeln schicken können.

    Gruss
    Lothar
  • Hansjoerg S. 28. Juli 2003, 9:46

    Na mein Ding sind diese Gartenzwerge nicht
    Gruss
    Hansjörg
  • Mario M. 28. Juli 2003, 8:41

    So ein schöner Kitsch, gefällt mir weils so knallebunt iss. Aber in Garten komme se mir (noch ;-)) nich!
    LG Mario
  • Annette Rakowski 27. Juli 2003, 22:14

    @Alfred: geht nicht, dann ist der Garten in ein paar Jahren einen Meter tiefer als der Weg ;-)) Und Steuern zahle ich eh genug :-(

    LG Annette
  • V. Munnes 27. Juli 2003, 22:07

    ....plattklopfen !?
    verkaufe doch als Blumenerde !!! ; - ))))
    Aber beim Finanzamt melden ! .....versteht sich ja von selbst !? ; - ))))))

    VLGalfred-
  • Annette Rakowski 27. Juli 2003, 22:00

    @Bernd und @Alfred: grins... meine Meinung zu dieser Sache steht ja weiter oben!
    Da wir einen echten Arnold Schwarzenegger Maulwurf im Garten haben, muss ich im Frühjahr bis zu 130 Erdhaufen plattkloppen, ehe ich wieder mähen kann! Im Sommer wandert er zum Glück aus...

    LG Annette
  • V. Munnes 27. Juli 2003, 21:54

    In mir sehr unbekannter ,,Zwergerscheinung" !?
    Ist nur eine Meinung !!!
    Auch recht gut zum Wurf, denke ich !!!
    ....wenn diese Kerle nicht mehr zu sehen, dann wird es auch wieder Zeit zum Rasen mähen !
    Schönes DOKU & Lehre auch >>> jeder sollte Zwerge haben !!! ; - ))))

    VLGalfred-
  • Bernd Dillmeier 27. Juli 2003, 21:51

    Wer bringt denn den "jungen Leuten" mal ein bisschen Geschmack bei. ich finde alles Bunte, was da so in Gärten rumsteht, einfach grausam fürchterlich! Aber das ist, wie gesagt mein Geschmack.
    Das Bild selber zeigt viele schöne Blümchen in einem sattgrünen Gras, das von einem schön rot gepflasterten Weg mit grauen Unterbrechungen, begleitet wird.
    Die aufkommende Natur ist sauber hinter Gitter gebracht. Insgesamt ein sehr deutscher Eindruck;-)))

    Gruß Bernd
  • Karl-Heinz Fleck 27. Juli 2003, 19:34

    Dein Foto ist klasse und wem es gefällt.....
    gruss karl-heinz
  • Birgit Böckle 27. Juli 2003, 19:30

    Ich mag sie eigentlich auch nicht.
    Aber Dein Foto ist Klasse ;-)
    LG
    Birgit
  • Annette Rakowski 27. Juli 2003, 18:15

    @Carmen, meine Favoritin ist die Dame mit dem kecken Halstuch ;-))
  • Annette Rakowski 27. Juli 2003, 18:09

    Ich warne Dich! Unser Garten ist buntkeramikfreie Zone!

    LG Annette
  • Manfred Geisler 27. Juli 2003, 18:08

    Witziges Bild.
    Warte mal ab, wenn der "Hüter" 50 wird, dann gibt es das für Euch auch. :-)))
    Beschlossen und verkündet!!!
    Gruß Maenne