Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian205


Free Mitglied

Gartenrotschwanz

Ein kleiner Gartenrotschwanz, der sich regelmäßig in unserem Garten rumtreibt.

Kommentare 4

  • Christian205 17. April 2013, 10:06

    Dankeschön Schwesterchen.
    Ja, bei euch kreucht ja so einiges rum. Bin immer wieder begeistert von deinen Pics.
    Ja, die guten Tele-Objektive kosten richtig Geld. Ich habe auch lange rum überlegt was ich mache. Und mir gestern spontan ein gebrauchtes Tamron 200-400 gekauft :)
    Wenn es mir weiter Spaß macht, kommt dann irgendwann das Sony 70-400 G
  • Claudia Rückert 16. April 2013, 23:56

    Sehr schoen eingefangen :) Bin auch grade gierig nach mehr Brennweite, wir haben hier einige Spechte, Turmfalken etc ... die sind nur alle so teuer die guten Objektive ;)

    Gruessle
  • Christian205 16. April 2013, 21:23

    Hallo Harry,

    du hast tatsächlich recht, Schande über mein Haupt. Leider werden im Netz die Arten/Bilder auch gerne durcheinander geworfen ;) Aber NABU macht es klar.
    Wenn ich es jetzt so betrachte, fehlt dem Bild doch einiges an Schärfe (ist auch ein Crop). Ich brauch mehr Brennweite :)
  • Harry Kälin 16. April 2013, 21:04

    Das ist zwar ein Hausrotschwanz, aber es ist trotzdem ein wunderschönes Foto;-)
    LG Harry

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 170
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A550
Objektiv Tamron 28-300mm F3.5-6.3 or Tamron 80-300mm F3.5-6.3
Blende 8
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 300.0 mm
ISO 400