Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ayubowan


Pro Mitglied, Rotenburg a. d Fulda

Gartenlaubkäfer

In unserer Buchenhecke hatte er es sich bequem gemacht.

Gartenlaubkäfer werden 8,5 bis 11 Millimeter lang. Die Flügeldecken sind hellbraun gefärbt, während der Rest des Körpers metallisch schwarzgrün glänzt. Die Fühler sind sehr kurz und enden in einem Fächer aus drei Lamellen. Der Körper ist dicht behaart. Kopf und Thorax sind fein granuliert. Auf jeder Flügeldecke sind sechs Längsstreifen aus Punkten zu erkennen.

Mehr Info gibt es hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Gartenlaubk%C3%A4fer

Kommentare 31

  • FotoSistaMarina 17. Juni 2014, 0:00

    Ich find hier die Perspektive auch sehr gut gewählt...bei deinem tollen Makro...er sieht ja schon richtig kuschelig aus :)
    LG*Marina*
  • Don Fröhlich 12. Juni 2014, 16:15

    Tolle Perspektive, tolle Schärfe. Klasse!
    LG Ingolf
  • Norbert Kappenstein 11. Juni 2014, 16:43

    Ein sehr gut fotografiertes Makro von diesem beeindruckenden Käfer.
    LG Norbert
  • CameraCamel 8. Juni 2014, 20:54

    Das ich die kleinen Käfer besonders gern habe kann ich nicht behaupten. Wir haben sie zu tausenden im Garten.
    Auf Deinem Bild ihn zu betrachten ist was anderes.
    Sauber freigestellt und enorme Schärfe.

    VG Jörg
  • Ben BL 8. Juni 2014, 19:46

    Eine tolle Färbung hat er. Sehr schön aufgenommen.
    Ben
  • Gerhard Haaken 8. Juni 2014, 17:48

    den habe ich heute schon einmal gesehen und etwas dazu geschrieben. Hier kann ich wieder nur schreiben, er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Mai oder Junikäfer :-)
    Sehr schön dein Makro und die Behaarung ist doch gewaltig für so ein kleines Insekt !

    LG Gerhard
  • Marika Allweier-Bickel 8. Juni 2014, 17:37

    Ich habe auch schon viele dieser kleinen Erdenbürger fotografiert und habe niemals Kältespray verwendet. Mein Hilfsmittel war ein anderes.......................nämlich Ausdauer und Geduld ;-))))
    Und ich gehe auch bei diesem Bild davon aus, dass es so entstanden ist!!!
    Klasse Makro und dickes Lob an die Fotografin!!!
    Liebe Grüße an Dich
    Marika
  • Kirsten G. 7. Juni 2014, 11:16

    Eine ganz starke Makroaufnahme zeigst du hier Ute, So schöön, Ein TOP-Bild. Dir schöne Pfingsten!
    Lg
    Kirsten
  • Fred Dahms 5. Juni 2014, 23:13

    Ich bin wie immer begeistert.
    STARKE AUFNAHME
    Gruß Fred
  • Ayubowan 4. Juni 2014, 23:23

    @karlitto
    von wegen trotzdem... ich weiß nichts von Kältespray - Du wohl schon! Ich blende diese Anmerkung nicht aus, sonder lasse sie ganz bewusst stehen!
    Gruss Ute
  • karlitto 4. Juni 2014, 22:45

    @ Thomas ich möchte nix unterstellen, aber etliche nehmen Kältespray ... ;-))
    Trotzdem eine vorbildliche Aufnahme!!!
    Gruss
  • Andreas Kögler 4. Juni 2014, 21:53

    klasse Foto - so wirkt er recht wuchtig !
    gruß andreas
  • Marko König 4. Juni 2014, 21:42

    Schöne Aufnahme.
    Viele Grüße,
    Marko
  • insulaner-MS 4. Juni 2014, 20:19

    Hervorragned Ute!
    Gruss Matthias
  • Thomas Albrecht 4. Juni 2014, 19:40

    wie animierst Du nur die "Viecher", so still zu halten. ;-)
    Klasse Aufnahme

    LG
    Thomas

Informationen

Sektion
Klicks 656
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv ----
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 90.0 mm
ISO 200