Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Palla


World Mitglied, München

Garrullus

Eichelhäher im Park von Schloß Nymphenburg.

Ein interessantes Gesicht, oder?
Manchmal wünsche ich mir ein stärkeres Tele ... ;o)
Habe ihn auch seitlich mit schönerer Zeichnung, aber da war der Kopf unscharf (alle Aufnahmen bei ca 1/30 s).
Und bei solchen Aufnahmen fummle ich nicht lange an der cam `rum.
Weil: Solche Gelegenheiten kriege ich eher selten, glaube ich. ;o)

Cam D90 mit Nikon DX Nikkor AF-S G ED VR 18-200 mm - ISO 250 - F 5,60 - 1/30 s - 200 mm - 13:42:55 h - 11.05.2009

Kein Vergleich:

Eichelhäher (Garrulus glandarius)
Eichelhäher (Garrulus glandarius)
Anja Gieseler


http://de.wikipedia.org/wiki/Eichelh%C3%A4her

**********************************************************************************
Hinzugekommen (ES):

Kommentare 9

  • RonaldJ 12. Mai 2009, 19:57

    Du hast einen Eichelhäher erwischt, das ist ja schon mal fast unmöglich! Und dafür ist die Qualität mehr als gut.
    vg Ronald
  • Christiane B 12. Mai 2009, 8:36

    Man kann nicht alles haben (Tele) :-)
    Die glücklichen Momente im Leben sind doch auch wertvoll..
    Schön Dein Eichelhäher !
    LG Chrissy
  • A.Lou. 12. Mai 2009, 8:31

    Ich finde auch, dass Du da Glück hattest - mit einem längeren Tele hat das auch so seine Vor- und Nachteile.. du wechselst das Objektiv und derweil fliegt das Objekt der Begierde davon und mehr Gewicht hat so ein Tele auch und dann z.B. 300mm ohne Stativ bei langer Verschlußzeit... schwierig Hans.

    Ich finde das Bild ist ok mit den Möglichkeiten, die Du hast!

    vg Anne
  • Annette Ralla 12. Mai 2009, 7:33

    Mir gefällt die Aufnahme so wie sie ist, denn die Umgebung gibt dem Foto zusätzliche Spannung!
    LG Annette
  • weber henry 12. Mai 2009, 7:23

    Glückwunsch zu diesem Moment!
    Erstaunlich scharf auf die relativ lange Verschlusszeit;
    der Stabilisator scheint seine Wirkung zu haben.
    VG Henry
  • r o l f WENGENroth 12. Mai 2009, 7:02

    Dieses Bild erinnert mich etwas an meine Australienreise, da gibt es auch einen ähnlichen Vogel, der >Lachende Hans
  • Norbert H. 12. Mai 2009, 5:55

    Ist das wirklich ein Eichelhäher?
    Ich wär ja bei der Bestimmung hoffnungslos verloren :-))
  • Irca Caplikas 12. Mai 2009, 5:42

    Fein getroffen! Ist gar nicht so einfach..

    lg Irca
  • Ushie Farkas 12. Mai 2009, 4:47

    Ich finde das Foto ganz wunderbar,Hans! Salut Ushie