Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Silvia Rathke-Hartlieb


Free Mitglied, groß-gerau

Garnele fast durchsichtig

Dominikanische Republik, Las Terrenas
mit der Olympus C5050 im UW-Gehäuse

Kommentare 4

  • Silvia Rathke-Hartlieb 17. Februar 2004, 19:56

    es handelt sich, wenn ich es richtig in Erinnerung habe um eine Peterson Garnele. Nachdem Martin uns die ersten gezeigt hatte, habe ich immer wieder welche Gefunden - fast jede Anemone war bewohnt.
    Mit der Beleuchtung war das etwas schwierig: wir hatten das Unterwassergehäuse neu und auch eine Lampe, jedoch keine Befestigung dafür. Nach einigen Versuchen die Garnelen abzulichten hatte mein Buddy und Beleuchter dann das Interesse Verloren und sich anderen Dingen zugewandt. So habe ich dann eben alleine mit Kamera, Lampe und Dünung gekämpft. Hätte eine Hand mehr brauchen können....

    Gruß Silvia
  • Klaus Halecker 15. Februar 2004, 16:12

    Gespenstergarnele? Klasse hingekrigt. Suuuper!!!
    Gruß

    Klaus
  • Haibi Rodewald 13. Februar 2004, 9:56

    WoooooooooooooooooooooooooW, Klasse gemacht !!!
    gutes Auge,..oder Tipp vom Guide ??

    Gruss haibi
  • Torben Bohn 13. Februar 2004, 4:32

    Klasse Garnele!
    Hab ich leider noch nicht gesehen... mag aber auch nur dort vorkommen!?
    leider hat der Hintergrund etwas zuviel Licht bekommen...
    wenn du den eingebauten Blitz verwendest hast du nicht wirklich eine Wahl.
    Mit einem externen Blitz immer von oben oder von der Seite auf's Objekt, macht den Hintergrund dunkel und die Mitte hell...

    Cheers Torben

    Microgarnele
    Microgarnele
    Torben Bohn