Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
475 7

Martin Christoph


Free Mitglied, München

Garderobe?

Abstellraum im Untergeschoss der Pinakothek der Moderne in München

Kommentare 7

  • Guido Wörlein 10. Februar 2004, 15:56

    Klasse, gut erkannt! Hast gutes Auge für Schnappschüsse und Situationen im Alltag.
    Ich wäre glatt daran vorbei gegangen....
    Grüße
    Guido
    guckst Du: Guido Wörlein
  • Martin Christoph 30. Januar 2004, 16:57

    vielleicht ist es gar keine garderobe. ich weiss es selbst nicht. eine rote jacke wäre nun wirklich zu kitschig und aufgesetzt. es geht auch gar nicht um die "garderobe", sondern um die innenarchitektur; um die räumliche wirkung. eine jacke würde da eher stören. das foto ist nur so schlicht stimmig.
  • Piroska Baetz 30. Januar 2004, 16:36

    ein schöne Foto, schade es ist lehr..trotzdem gut.
    lg. piri
  • Katrin Taepke 30. Januar 2004, 15:48

    tja, Martin - also nochmal hin... Jacke hinhängen und *abdrücken* ;-)
    find auch, dass die Lichtflecken irgendwie stören bzw. zu groß sind
    sonst gefällt mir die Aufnahme durch ihre Linienführung und Schlichtheit :-)
  • Ortrun I 30. Januar 2004, 14:51

    genau...eine Jacke in knallrot...aber auch so ein schönes schlichtes PIC....die Lichtflecken sind mir allerdings ein wenig zu hell..........
  • Rasmus Ras. 30. Januar 2004, 13:11

    Sehr minimalistisch !
    Gefällt mir gut !
    Was das Bild enorm aufwerten würde, wäre eine
    einzelne Jacke oder ähnliches an der Garderobe.

    Lg Rasmus
  • Andi Gassner 30. Januar 2004, 13:08

    Hallo Martin
    Tolle Bildaufteilung, finde ich sehr gut das Foto.

    mfg
    Andi