Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Rode


Pro Mitglied, Kerpen

Ganz schön spitz

Sch...ß stürzende Linien ! An diesem Gebäude ist nichts normal. Durch die extrem tiefe Position laufen die Linien alle sonstwo hin. Habe versucht es so gut wie möglich "gerade zu biegen"....
Musste außerdem beschneiden, da sonst zuviel von den Gebäuden drumherum mit draufgewesen wäre. So ist es einigermaßen "kondensiert"

Kommentare 7

  • Haidu Norbert 10. Januar 2009, 19:11

    Sieht Gut aus..Klasse gemacht..Gefällt mir Gut..
    Tolle Perspektive,und sehr eigenwilliger Baustiel..
    Gut gemacht.
    Lg,Norbert
  • Andreas Rode 8. Januar 2009, 22:53

    Also : oben zu wenig Platz. Kann ich nachvollziehen. Das Original hatte etwas mehr Himmel über dem Gebäude. Da ich links und rechts beschneiden musste wäre das Bild höher geworden und hätte beim Betrachten mehr scrollen bedurft, oder, um es in der Höhe noch unterzubringen, wäre es noch schlanker ausgefallen. So habe ich mich dann für diese Version entschieden...
    Zum Thema S/W : Ulli, das habe ich natürlich auch probiert. Mir gefiel die Farbvariante dann doch besser. Aber da habe ich noch was in Petto.... ;-)
    Fleckenhimmel : hatte ich wirklich nicht bemerkt. Kommt von der Bea "Farbtöne/Sättigung". Hatte das Augenmerk auf das Gebäude gerichtet. Da ging mir der Himmel glatt durch die Lappen.

    Danke euch allen für die konstruktive Kritik !

    Grüße, Andreas
  • ring-ding 8. Januar 2009, 20:57

    Das wirkt total genial !!
    Da würde ich gerne das Original zu sehen ...
    Beste Grüße - Jörg
  • Silvia Wiese 8. Januar 2009, 18:28

    Das sieht ja stark aus,
    auch die Schärfe ist genau richtig plaziert.
    LG Silvi
  • Ulrike S. Hardberck 8. Januar 2009, 18:19

    kann ich verstehen, das war bei diesem gebäude bestimmt extrem schwer. dafür ist es aber auch sehr gut gelungen. dein bild wirkt sehr beeindruckgend und der schnitt rechts und links wirkt nicht erzwungen, sondern gewollt gut.
    was ich eventuell (!) anders gemacht hätte:
    - s/w (sag's, wenn du es nicht mehr hören kannst)
    - oben etwas mehr luft. und wenn's nur 3-4 mm sind.
    mich irritieren die flecken im himmel (vor allem im oberen rechten teil, aber auch links oben zu sehen). was ist das? wie klassische tonwertabrisse sieht es eigentlich nicht aus.
    all-in-all ein sehr gelungenes bild!!
    lg, ulli :-)
  • Yvonne Klahre 8. Januar 2009, 11:05

    Tolle Perspektive, tolle Linien die hier für Dynamik sorgen...
    lg yvonne
  • M.Hogreve 8. Januar 2009, 8:30

    Hallo Andreas, bevor ich Deinen Text gelesen habe stand schon fest das ich Dich dafür loben wollte wie gut Du dieses Motiv entzerrt hast, Kompliment. Lediglich oben ist mir persönlich ein bischen wenig Platz.
    Gruß
    Manfred