Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
ganz profil statt halb

ganz profil statt halb

334 14

Martina Feldschmid


Free Mitglied, Augsburg

ganz profil statt halb

Ein Foto im Halbprofil in ein ganzes Profil umgewandelt. Rollkragen hingesprenkelt. Auge blau gefärbt. Weißen Hintergrund angefügt. Wange gerötet.
Heraus kam dieses eigenartige Bild. Ursprünglich fotografiert mit der Coolpix 950.

Kommentare 14

  • F A K 1. März 2005, 22:54

    nach langer zeit es wieder betrachtend...
    empfinde´s immernoch als eines der kreativsten bilder in der FC...

    gruß
    FAK
  • Wolfgang T. 6. Oktober 2001, 9:46

    Auch eine tolle Arbeit. Auf die Idee muss man erst einmal kommen.
  • Roland K. Mettel 22. September 2001, 18:55

    Mehr als Klasse, ist Surrealismus pur.
    Mein Kompliment. Gefällt mir ganz besonders gut.

    Beste Grüße von Roland
  • Martina Feldschmid 22. September 2001, 13:51

    @Uwe: Du hast absolut recht mit der Detailfreude. Auge und Wange finde ich jetzt nicht so schlimm, denn das Bild sollte nicht unbedingt so echt wie möglich wirken. Was mich jetzt stört sind die gefärbten Haare. Der Computer an dem ich die EBV vorgenommen habe, war bildschirmtechnisch viel dunkler als mein Computer zu hause. Wenn ich das Bild zuhause anschaue, erkenne ich Mängel, die ich vorher nicht gesehen habe. Wie z. B. auch das Ohr. Es ist zwar nicht verkehrt herum, wirkt aber trotzdem auf dem hellen Bildschirm ein bißchen falsch. Vielleicht zu groß.
    Danke jedenfalls für Eure Anmerkungen und Gruß an alle,
    Martina
  • Chris Waikiki 21. September 2001, 16:37

    Na das ist ja eine seltsame Montage. Echt gut geworden. Nur das Ohr scheint irgendwie in die falsche Richtung zu stehen *g*

    lg Chris
  • F A K 21. September 2001, 0:45

    kreativ,erinnert mich an Dich...

    mfG&K
    FAK
  • Heiko Williams 21. September 2001, 0:31

    schön, erinnert mich auch spontan an Picasso
  • Stefan Hackebeil 20. September 2001, 23:40

    Erinnert mich eher an eine Mischung aus aztekischer Malerei und Figuren der Osterinseln ;)

    --
    axt
  • Hellmut Hubmann 20. September 2001, 22:42

    Das Bild wird in meiner Erinnerung bleiben.
  • Uwe Küchler 20. September 2001, 20:45

    Erinnert mich schwer an ein Plattencover von "Art of Noise", das mich schon als Halbstarker beeindruckte. Deine Ideen möchte ich mal haben!
    Nur a weng mehr Detailfreude wünsche ich mir noch - an den Wangen und Augen kommt die EBV in meinen Augen einfach noch zu deutlich zum Vorschein.
  • Martina Feldschmid 20. September 2001, 20:07

    Stimmt, die Ägypter haben ihre Figuren auch meist im Profil dargestellt, nur das Auge wurde so dargestellt, als sähe man es von vorne. Bei den Ägyptern sah diese Art der Verfremdung aber schöner aus, weil es ganz klar gemalt war. Hier ist es eine mainpulierte Fotografie und deswegen finde ich es so fast gruselig.
    Jedenfalls freu ich mich auch über Eure Anmerkungen.
    Gruß, Martina
  • Oliver Dietrich 20. September 2001, 18:54

    Hallo Martina.
    Erinnert mich irgendwie an die Figuren, die man oft im Kinderfernsehen sieht. Gelungene Montage!
    Gruß, Oliver
  • Claus-Günther Niemietz 20. September 2001, 18:01

    Eine moderne Form der antiken Wandmalerei. Bei den alten Ägyptern wurden doch auch fast nur Profile gemalt, oder ? Gruß CG
  • Frank Brauner 20. September 2001, 17:10

    Picasso lebt !
    Hat wirklich eine eigenartige Wirkung. Gefällt mir sehr gut. Etwas ganz besonderes...
    Gruß, Frank

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 334
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz