Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra Berns


Free Mitglied, Bad Honnef

ganz nah heran

Ganz nah heran konnte ich in Australien oft an die ruhigen und selbstbewußten Brillenpelikane herangehen. Dadurch entstand auch diese Nahaufnahme, bei der man die interessanten auffälligen Augen des Tieres gut sehen kann. So ganz Ernst hat der Pelikan mich ja nicht genommen, aber immerhin hat er mir doch einen Blick geschenkt.

Fotografiert habe ich den Pelikan in Monkey Mia, Westaustralien im Januar 2003.

Kamera: Minolta Dynax 7 Spiegelreflexkamera
Objektiv: 75 bis 300 mm Minolta
Film: 400 ISO

Kommentare 2

  • Monika Paar 8. Juli 2003, 22:33

    schön, wenn man den tieren so nahe kommen kann! und einen blick schenkt er dir...:-)))
    lg
    monika
  • Volker Munnes 8. Juli 2003, 22:13

    Sehr nahe und schön-deutlich-sauber scharf, aber ich hätte bestimmt ???> den Bauch von der Luft, mit einem härteren Beschnitt gerettet !?
    Tolle Nahaufnahme, bleibt es trotzdem !

    vlG--------------------------------------------------volker-<