Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
870 11

Robert Pisinger


Free Mitglied, Admont

Gams am Felsen

wurde am Sonntag, 1.8.10 an den Bürgermeister von Ardning auf der Hollingalm übergeben

Fernsicht
Fernsicht
Robert Pisinger
diese mit verschiedenen Kettensägen erstellte Skulptur habe ich von der "Geburt" an verfolgt
Holzbildhauer bei der Arbeit
Holzbildhauer bei der Arbeit
Robert Pisinger
weitere Fotos folgen noch
Holz- und Steinkünstler http://pregl.at

Kommentare 11

  • Uwe Vollmann 11. August 2010, 16:15

    Hallo Robert, es ist erstaunlich, was der Bildhauer aus dem Holz geschaffen hat! Ein sehr interessantes Bild, das ebenfalls durch die gewählte Perspektive besticht!
    LG Uwe
  • Robert Pisinger 6. August 2010, 21:31

    @ Edeltrud - jede Skulptur die in der Öffentlichkeit
    steht, ist eine Werbung für den Schaffenden
    @ Gerlinde - aber Mike Pregl macht auch kleinere Schnitzereien, welche auch in die Wohnung passen
  • Trautel R. 6. August 2010, 5:16

    das kreuz stört mich auch ein wenig, jetzt nach einem tag kenne ich deine antwort.
    ich mag solche holzskulpturen; hier dient es wohl auch mit als werbung für den künstler.
    lg trautel
  • Gerlinde Weninger 5. August 2010, 20:27

    Bessere Werbung gibts nicht, aber in unserer Wohnung wärs a bissl Fehl am Platz! ;-))
    liegrü die gerlinde
  • Astrid Wiezorek 5. August 2010, 18:09

    Bei uns stehen auch solche Figuren im Hofwiesenpark in Gera. Finde ich schön.
    LG Astrid
  • Edeltrud Taschner 5. August 2010, 17:07

    Also, wenn ich es richtig verstehe, ist diese Skulptur die Reklama für einen Holzbildhauer.
    LG Edeltrud
  • Robert Pisinger 5. August 2010, 14:10

    @ Müchi - nein, Du meinst wegen dem Kreuz,
    es wird direkt neben dem GemeindeHaus aufgestellt - wenn es so weit ist folgt dann das aktuelle Foto
  • Gössenberger 5. August 2010, 11:51

    ... und stellt der Bürgermeister das auch am Bahnübergang auf !!! es wird warscheinlich ehr bei ihm zu Hause im Garten stehen wo es dann auch sicherer steht als auf der Straße.
    LG Müchi
  • Robert Pisinger 5. August 2010, 10:24

    @ pts - Ja, das Kreuz ist das Zeichen der "Regionale 10" http://www.regionale10.at , mir persönlich gefällt es auch nicht
  • Rudolf Aloisius Wiese 5. August 2010, 8:44

    handwerklich gut gearbeitete heimatkunst.

    rudolf
  • pts 5. August 2010, 8:16

    Sieht recht rustikal aus, wenn man mit Kettensäge und Beitel
    ans rohe Holz geht, um eine Skulptur dieser Art heraus zu
    schneiden. Der Meister hat sich ja viel Mühe dabei gemacht .
    Muß das rote *Andreas-Kreuz* dahinter wirklich sein ?
    Tschüssing Robert,
    peter