Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Volkmar Nix


Basic Mitglied, Dillenburg

Gamma-Eule (Autographa gamma)

Die Gamma-Eule - wissenschaftlich Autographa gamma - ist vor allem in der Dämmerung und nachts aktiv. Anders als die meisten Nachtfalter trifft man sie mit Ausnahme der größten Mittagshitze aber auch tagsüber an, besonders an schwülen Sommertagen und im Frühherbst. Mit blitzschnell flatterndem Flügelschlag fliegt er von Blüte zu Blüte. Wenn er sich ab und zu doch einmal niederlässt, erkennt man auf den Flügeln eine kleine silbrig-weiße Zeichnung, die wie ein Y oder ein griechisches Gamma aussieht. Dieses eindeutige Erkennungsmerkmal hat ihm den Namen Gamma-Eule eingetragen.In punkto Ernährung sind Falter und Raupe wenig wählerisch. Der Falter besucht Blüten aller Art, wobei er bei langkelchigen Blüten dank seines langen Saugrüssels Konkurrenz-Vorteile hat. Die 250 bis 400 Eier legt das Eulenweibchen an krautigen Pflanzen und Stauden des Offenlandes ebenso ab wie an niedrigen Gehölzen. Nur Gräser werden weitgehend gemieden. Gerne nutzt die Gamma-Eule das reiche Nahrungsangebot auf Salat-, Spinat- oder Kohl-Äckern.
Diese Gamma-Eule sitzt auf unserer Kugeldistel.

Kommentare 16

  • christine müller 30. Juli 2015, 20:43

    Das ist die beste Gammaeule,die ich bisher sah.
    Das ist ja ziemlich schwierig,da sie ständig schwirrt,schlechter zu fotografieren als das Taubenschwänzchen.
    Gratuliere.
    LG Christine
  • IngoR 17. September 2013, 23:18

    Perfekt erwischt !
    Sieht toll aus.
  • Margot Bäsler 15. September 2013, 18:25

    Ich bewundere die Schärfe und die Nähe deiner Aufnahmen - (nachdem ich in diesem Sommer Jagd auf Gammaeulen gemacht habe und weiß wie flink und unstet sie sind.)
    :-))
    ---LG Margot---
  • Adolf Zibell 2. September 2013, 23:15

    Tolle Schärfe und gute Information, gut gemacht Volkmar !
    LG Adolf
  • barbara hetterich 14. August 2013, 15:09

    Ach, da freue ich mich aber, dass auch Du eine Gammaeule hast, und nicht nur das, nein, ganz wundervolle Makroarbeiten. Und man kann von Dir lernen.
    Du kennst ja alle, die Du fotografiiert hast. Hut ab.
    Na denn weiterhin so viel Erfolg und ganz lieben Dank zu Deinem Besuch und Kommentar bei mir.
    Hat mich richtig gefreut.
    lg barbara
  • FotoSistaMarina 8. August 2013, 0:06

    ...ouh...ja sehr sehr schön ! :)))
    Wunderbare Schärfe...
    Lieben Dank für deine nette Anmerkung...hab dich erst mal gelb gemacht...und schau gern wieder vorbei ;)
    LG*Marina*
  • bounty390 7. August 2013, 17:06

    Genial dieser Schärfeverlauf und Bildaufbau.
    lg bernhard
  • Nobodyelse75 5. August 2013, 20:32

    Jetzt weiß ich auch, was das im Moment alles für Falter sind, die hier umherschwirren. Klasse Bildqualität.
    Gruß Simone
  • roland gruss 5. August 2013, 17:22

    die sind immer so unruhig
    prima aufgenommen

    lg roland
  • Erika N. 5. August 2013, 10:51

    super, besonders ist deine Erklärung sehr hilfreich...
    gefällt mit gut.
    lg erika
  • Eva Winter 5. August 2013, 10:04

    Sagenhaft schön auch dieses hier - die Qualität deiner Aufnahmen ist wirklich super.
    LG eva
  • Shimmy11 5. August 2013, 8:52

    Besser kann man es nicht mehr machen. Schärfe, Farben und Freistellung sind dir wunderbar gelungen.
    LG Ute
  • Rolf Mauch 5. August 2013, 6:50

    Gefällt mir mit guter Info dazu
    Gruss Rolf
  • Tobias Städtler 5. August 2013, 0:16

    Ein sehr schön gelungenes Makro!
    Ausgezeichnete Detialschärfe und Freistellung und ein lebendiger Lichteinfall, außerdem eine schöne Perspektive
    LG Tobias
  • Vitória Castelo Santos 5. August 2013, 0:14

    Tolle Farben mit einem schönen Motiv!
    LG Vitoria

Informationen

Sektion
Ordner Portfolio
Klicks 403
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 100.0 mm
ISO 800

Gelobt von