Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Ge.


Pro Mitglied, NRW

Gamla Uppsala

Gamla Uppsala (Alt-Uppsala) liegt in der Nähe des modernen Uppsala nahe Stockholm und ist noch heute eine wichtige Stätte schwedischer Identifikation. Hier lag das Zentrum des alten Svear-Reiches, von dem sich die Schweden herleiten.

Aus wikpedia: "In Alt-Uppsala liegen drei große Hügelgräber, (Thor, Oden und Frey) die oft als Königsgräber oder Uppsala-Gräber bezeichnet werden. Laut Mythologie und Volksglauben sollen hier die alten Schwedenkönige der Geschlechtes der Ynglinger liegen. Manche Mythen behaupten sogar, dass es sich um drei nordische Götter handeln soll. Nach neueren Datierungen sollen die Hügel zwischen den Jahren 475 und 550 entstanden sein. Die Hügel haben einen Durchmesser von 55 bis 70 Metern und sind 7 bis 11 Meter hoch."

Kommentare 36