Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
493 6

Uli Pfahler


Basic Mitglied, Giebelstadt

Gamla Kjalveginn

Kjölur, auf halber Strecke zwischen Þverbrekknamúli und Hvitárnes... über die Tjarnheiði pfeift der Wind und saugt Sand vom Boden.
Im Hintergrund sieht man die südliche und nördliche Gletscherzunge des Langjökull, die bis zum Hvitárvatn reichen.

...noch drei Monate, dann geht's endlich wieder los...

Kommentare 6

  • Uli Pfahler 12. März 2009, 9:08

    Allen meinen herzlichen Dank für eure Anmerkungen!

    @Tore: Schön, dass Du wieder da bist!
    @Siegfried: Kein Pano, sondern ca. 8 Kilometer Abstand zu den Gletschern, sowie oben und unten geschnitten.

    Viele Grüße, Uli
  • J. Und J. Mehwald 11. März 2009, 23:34

    Wir kucken gar nicht auf die Zeitangaben, denn bis jetzt ist noch nicht einmal etwas in dieser Richtung geplant - aber die Impression genießen wir sehr.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Sigerl Steirer 11. März 2009, 22:37

    Uli, hast du oben und unten geschnitten, oder ist das ein Pano? Sieht auf jeden Fall super gut aus.

    LG vom Steirer Sigerl
  • Tore Straubhaar 11. März 2009, 22:22

    Und ich bin erst vor ein paar Stunden zurückgekommen, buhuuu! Nein, ich freue mich erstmal auf den Frühling hier bei uns und träume derweil bei solch feinen Bildern vielleicht auch vom Islandurlaub im Sommer? Wohin auch immer, es sind noch 5 Monate habe ich bei der Gelegenheit ausgerechnet...

    13 Milliarden 11. März-Grüße von Tore
  • Norman P. 11. März 2009, 22:13

    Bei uns dauert es noch 4 Monate :-(

    Feines Pano!
  • CPPHOTO 11. März 2009, 21:12

    "hach"... wär es doch schon Sommer...