Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
339 20

Rolf Regler


Free Mitglied, Auenwald

Kommentare 20

  • Sigrid W 1. September 2007, 14:31

    Beeindruckend und der Titel paßt. LG Sigrid
  • Rolf Regler 30. August 2007, 19:14

    @Toni: Meer mag ich auch, zum schwimmen aber viel zu kalt. Afrika ist halt auch nicht mehr das was es mal war ;-)
  • Antonia W. 30. August 2007, 18:13

    sektion passt... würd mich mal ohne bea interessieren, mag meer so sehr und hier sind die wellen toll..
  • Rolf Regler 30. August 2007, 17:24

    @IniBru: Das Spiel des Lebens
  • IniBru 29. August 2007, 18:53

    Was für ein Spiel ???
  • Rolf Regler 27. August 2007, 19:46

    @ll: Einen schönen Dank!
    @Susanne: Nö, war zu diesig, dunstig und überhaupt...
    @Jacky: Du hast Dir viele Gedanken dazu gemacht, danke
    @Gitti: Weil die Angst vor so einem Szenario mittlerweile Wahrscheinlicher ist, als noch zu Zeiten des Kalten Krieges
  • Mick-el-Angelo 27. August 2007, 18:15

    Der Supergau im Hintergrund lässt Endzeitstimmung aufkommen, "Game Over" passt als Titel gut dazu.
    LG, Michael
  • Alexandra Kübler 27. August 2007, 14:32

    Klasse gemacht.Sieht gut aus.
    LG Alexandra
  • Brigitte C. B. 27. August 2007, 9:58

    Eine starke Wirkung geht von diesem Bild schon aus, nur Angst kann ich hier nicht empfinden...WARUM ??
    lg gitti
  • Ulli Pohl 27. August 2007, 1:55

    das ist gut und ausdrucksstark.
    j.arvai bringt es auf den punkt!

    lg uli
  • JAAR 26. August 2007, 23:40

    Was wäre wenn....?
    Ich finde es garnicht schlecht, wenn man sich durchaus mit der Gefahr, die durch den Menschen selbst ausgelöst werden kann, auseinandersetzt.

    Und leider ist das Potenzial zu solchen Szenarien ja nun einmal vorhanden. Unverständlich, aber so sieht die Realität nun einmal aus.
    Und zu was der Mensch fähig ist, hat die Geschichte der Menschheit eindrücklich bewiesen.

    Meiner Meinung nach leben viel zu viele in ihrer kleinen heilen Welt...tagein, tagaus...und interessieren sich nicht für das, was außerhalb ihrer kleinen Welt passiert. Aber wehe dem, wenn dann mal was passiert. Dann sind es oft diese Leute, die von nichts gewusst haben und die dann schreien: " Da hätte man doch viel eher was tun müssen!´"
    Aber es gibt Gefahren, da kommen diese Überlegungen definitiv zu spät.
    Niemand sagt, das man jetzt in Angst und Panik leben soll. Aber man sollte sich, um das Weltgeschehen und den fatalen Folgen, die solch ein Inferno oder ein anderes ähnlich drastisches Ereignis auslösen kann, durchaus bewusst sein.
    Und wann immer die Menschen die Macht und die Möglichkeit haben, sollten sie sich einig sein, damit so etwas niemals Wirklichkeit wird.

    Du hast ein sehr beeindruckendes Foto hier gezeigt. Und wie du sehen kannst....es regt durchaus zur Überlegung an.
    Lieben Gruss
    Jacky
  • Susann K. 26. August 2007, 22:28

    ja..die bekommt man langsam..........
  • Angela Wolf 26. August 2007, 21:57

    stark...!!!
    und exzellent bearbeitet...
    glgA
  • Eve B. 26. August 2007, 21:26

    da bekommt man wirklich angst....
  • Petra Sommerlad 26. August 2007, 20:53

    Harmageddon? L GPEtra

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 339
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz