Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Brigitte Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

Gallapfel einer Gemeinen Eichengallwespe

Die Gemeine Eichengallwespe erreicht lediglich eine Körperlänge von drei bis vier cm. Den Großteil ihres Lebens verbringen sie im Larvenstadium in den sogenannten Gallen, die an den Blättern der Eiche angeheftet sind. Der Kopf ist seitlich stark verbreitert, daran anschließend sind deutlich die großen knopfartigen Augen zu sehen. die Flügel sind transparent und erreichen etwa die Länge des Körpers, der eine überwiegend gräuliche Färbung aufweist. Die drei Beinpaare sind am Thorax angebracht und sind recht dünn und mittellang.

nähere Angaben
http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Eichengallwespe

21.4.2014 - Düsseldorf-Urdenbach - am Altrheinarm -e-

Kommentare 13

  • Christina Hoffmann 23. April 2014, 8:39

    Habe sie jetzt am WE bei Westerhausen am Harz auch zahlreich gesehen - immer wieder ein Wunder diese Galläpfel und Du hast diese hier perfekt abgelichtet.
    lg tina
  • Heurisch Dieter 22. April 2014, 19:06

    Ein herrliches Bild, habe ich noch nie gesehen! VG Dieter
  • PeSe23 22. April 2014, 14:40

    Man lernt immer wieder dazu, Klasse.
    LG Petra
  • Prinzessin 2 22. April 2014, 13:09

    Wusste gar nicht das es sowas gibt..danke für Bild u. Info..!
    glg Ulrike
  • B. Lohse 22. April 2014, 12:09

    Das sehe ich heute zum ersten Mal.Gefällt mir sehr gut und eine tolle Freistellung ist Dir hier gelungen.

    GLG Birgit
  • Willy Brüchle 22. April 2014, 11:06

    Gut gelungen. Grösser als das Original auf dem Monitor. MfG, w.b.
  • Jockel-Zwockel 22. April 2014, 10:48

    Sieht auf den ersten Blick aus wie eine Frucht oder Knospe,toll gesehen und festgehalten und prima Info dazu,immer weiter so.

    LG Jockel
  • Schnecke 61 22. April 2014, 7:59

    wieder was dazu gelernt , Danke fürs Zeigen und die interessante Info dazu !
    lG Claudia
  • kgb51 22. April 2014, 7:54

    Endlich sehe ich mal einen Gallapfel. Sehr gut fotografiert. Danke für die Info.
    LG Karl
  • Fotofan9 22. April 2014, 7:37

    Das sieht ja toll aus. Eine schöne Freistellung vor dem dunklen Hintergrund. LG Harald
  • ripperl 22. April 2014, 7:35

    Eine tolle Aufnahme und sehr interessante und informative Beschreibung, Brigitte! Werd mir jetzt die Eichen mal näher ansehen!
    Liebe Grüße Richard
  • acinos 22. April 2014, 7:29

    langsam wirst Du und Clem ein wandelndes Naturlexikon :-)
    Klasse Szene mit den Infos dazu.
    Habe ich noch nie gesehen :-)
    LG
    acinos
  • asselchen 22. April 2014, 7:25

    durch euch werde ich noch richtig schlau ^^

    Toll, danke für die Infos und das gelungene Bild. Jetzt kann ich darauf mal achten :)
    LG Tanja

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Biene/Hummel/Wespe
Klicks 359
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 187.0 mm
ISO 800