Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulf Brömmelhörster


World Mitglied, Eggenstein-Leopoldshafen

[ Galápagos Albatros ]

Galápagos Albatros I Isla Española I Galápagos

Nikon D3X + Nikon AF-S NIKKOR 200-400 mm 1:4 G IF-ED @ 330 mm – f/13 – 1/500 Sek. – ISO 400

Der Galapagosalbatros (Phoebastria irrorata) ist die einzige Art aus der Albatros-Familie, die in den Tropen vorkommt. Er brütet ausschließlich auf der Insel Española am Galapagos-Archipel, in einer Vulkanlandschaft mit Felsblöcken und spärlicher Vegetation. Außerhalb der Brutsaison hält sich der Vogel vor der Küste von Peru und Ecuador auf. Der Galapagosalbatros erreicht eine Körperlänge von 89 cm und ein Gewicht von rund 2 kg, die Flügelspannweite beträgt 230–240 cm. Der Kopf ist überwiegend weiß gefärbt, mit gelblichem Oberkopf und Nacken. Kinn, Kehle und Brust sind ebenfalls weiß und grau vermicular durchzeichnet, vor allem die Seiten der Brust und die Flanken. Der Bauch ist schokoladenbraun. Ihre Nahrung besteht aus Fischen, Tintenfischen und Krustentieren.

[ Siloli Desert ]
[ Siloli Desert ]
Ulf Brömmelhörster

[ South Polar Expedition Cruises ]
[ South Polar Expedition Cruises ]
Ulf Brömmelhörster

[ Silverback ]
[ Silverback ]
Ulf Brömmelhörster

Kommentare 29