Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gala 2009 -Yngve Gasoy-Romdal -

Gala 2009 -Yngve Gasoy-Romdal -

1.994 1

Heiner Schäffer


World Mitglied, Tecklenburg

Gala 2009 -Yngve Gasoy-Romdal -

Dreieinhalb Stunden beste Unterhaltung Non-Stopp erlebten die Zuschauer. 24 Stücke wurden von den acht Solisten serviert. plus eine Zugabe. Der erste Teil wirkte als Appetitanreger für die beiden großen Produktionen „Aida“ und „Evita“, die in diesem Sommer gespielt werden.

Aber auch aus anderen Musicals wie „Starship“, „Wicked“, „Pompeji“, „Starlight-Express“, „Cabaret“ und „Tarzan“ wurden bekannte Songs und Duette präsentiert. Und natürlich aus „Elisabeth“. Hier glänzte Special Guest Pia Douwes, die First Lady des deutschen Musicals, die nicht nur mit „Ich gehör nur mir“ zum Publikumliebling avancierte.

Kommentare 1