Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Kommentare 7

  • Beatrice J. 7. Februar 2011, 17:37

    Ein Bild wie der Blick in einen Urwald - so viel zu sehen, da ist der Gärtner überflüssig, finde ich - was sollte er denn auch zu tun finden- ein paar Tannennadeln herausfuseln? Hier darf doch nichts weggezupft werden. Es grüsst Trix
  • Ulrich Kirschbaum 6. Februar 2011, 13:28

    Sollte es Dir gelingen, Flechten gärtnerisch zu kultivieren, hätte ich Dir einen finanziell sehr lukrativen Job anzubieten. Leider aber ist das bisher weltweit niemandem gelungen; demzufolge gebe ich Dir wenig Chancen, dass Du es schaffst - geschweige denn, dass Du jemanden findest.
    Vielleicht hilft Dir dieses Wissen, die Flechten von nun an mit noch größerem Interesse zu sehen (und zu fotografieren): Sie widersetzen sich (zumindest bisher) allen Versuchen der Menschen, sie unter ihre Kuratel zu nehmen. Das erinnert mich ein wenig an die Katzen, die ja auch seit ihrer Domestizierung immer noch ihre eigenen Chefs sind. Das imponiert mir.
    Übrigens: Neben der schönen rotfrüchtigen Cladonia entdecke ich im Hintergrund auch noch eine mit attraktiven, braunen Apothecien.
    mfg Ulrich

  • Dietmar Stegmann 6. Februar 2011, 13:19

    Von dieser schönen Flechte kann man nicht genug bekommen. Ich sehe Deine Fotos dazu mit großer Freude.
    LG Dietmar
  • wolfgang und maritha 6. Februar 2011, 13:18

    Die Cladonien präsentierst Du wieder in hervorragender Schärfe und Bildqualität.
    Alle Achtung !
    Einen angenehmen Sonntag wünschen
    Wolfgang und Maritha.
  • RNeubert 6. Februar 2011, 12:21

    Hallo,
    ein sehr schönes Naturmacro. Pflanzen und Flechten
    wie von einem anderen Planeten, echt cool.
    LG
  • Brigitte Specht 6. Februar 2011, 11:58

    ...Deine Vorliebe für diese Flechten sind ja nun schon aufgrund Deiner schönen und vielfältigen Fotos bekannt..!
    Du wärst bestimmt eine geeignete Gärtnerin dafür, falls es da überhaupt etwas zu roden oder gärtnern gäbe.. :))?
    L.G.Brigitte
  • JörgD. 6. Februar 2011, 11:49

    Cladonien, Moos, Pflänzchen und die allgegenwärtigen märkischen Kiefernnadeln ;-) Ein sehenswert bunter Mix. Wenns wieder trocken ist, werde ich auch mal ein paar aufnehmen. Bei"Ich habe Rücken" nicht so einfach...
    lg ded

Informationen

Sektion
Ordner Flechten (Cladonia)
Klicks 399
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 350D DIGITAL
Objektiv ---
Blende 22
Belichtungszeit 0.8
Brennweite 100.0 mm
ISO 200