Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Günter Brauner


Free Mitglied, Wolfsburg

Gänsekino

Diese einsame Graugans machte wohl eher eine Zufallslandung im abendlichen Parkgelände der Autostadt Wolfsburg. Schnurstracks marschierte sie zu dieser Videowand, ließ einen kräftigen Gänseschiss hinter sich fallen und verharrte in staunender Aufmerksamkeit.
Gut, wenn man als Fotograf zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

Sony DSC-S70 Blende 4,0 1/245 s

Kommentare 5

  • Patrick Blase 24. Juli 2001, 16:13

    Hi Günter,
    perfekt eingefangen da hast Du Recht zur richtigen Zeit am richtigen Ort....
    Sogar der Entenschiss past zum aktuellen Programm ;-)))

    Grüsse sendet Patrick
  • Roland Zumbühl 23. Juli 2001, 18:06

    Wenn ich nur die Gans und die Spiegelung im Wasser anschaue, brauchts den oberen Teil nicht mehr. Das Bild wird abstrakter, aber die Beine der Ente und die umgekehrten gespiegelten Beine ergeben einen besonderen Reiz. Und man rätselt.
    Ja, zur richtigen Zeit am richtigen Ort.
  • Günter Brauner 23. Juli 2001, 15:01

    @Marina,
    solche Gänse leben in Sibirien. Auf ein Rosenbeet wäre die nie geflogen.

    @Michael,
    ich habe ihr den Vorschlag gemacht, aber sie meinte, das im Wasser mag sie lieber. Ja, so sind die Gänse halt!

    Gruß Günter
  • M Englert 23. Juli 2001, 13:32

    sehr lustig! :)

    die spiegelung im wasser gefällt mir auch....die gans hätte nur den kopf noch etwas in die höhe richtung bildschirm strecken sollen...
  • Thomas Moonen 23. Juli 2001, 8:53

    Super Schnappschuss! *g* Sieht lustig aus!