Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

J.R. Buddrich Der Möwenbändiger


Complete Mitglied, Schleswig

Gänsehaut-Feeling

Immer wieder ein Erlebnis dieses Schiff in Fahrt zu sehen

Schiffstyp: Museum ship
Baujahr: 1962
Länge x Breite: 160 m X 20 m
Bruttoregistertonnen: 9998, Tragfahigkeit: 10017 t
Eingetragene Geschwindigkeit (Max./Durchschnitt): 14.4 / 9.6 knots
Flagge: Germany [DE]
Rufzeichen: DNAI
Engines
Number of Main Engine(s): 1
Main Engine builder: MAN
Main Model: K9 78/140D
Main RPM: 118
Main power: 11650 HP /
Main Fuel: Marine Diesel
Main Consumption: 28 kg/min

Number of Auxiliary Engine(s): 4
Aux Engine builder: L8 M36
Aux Model: Deutz
Aux RPM: 514
Aux power: 500 HP /
Aux Fuel: Marine Diesel
Aux Consumption:

Bowthruster: none
Propeller(s): one 4 blade
Ship Type: DRY CARGO
Owner:
Manager:
Built (Year/Month): /1962
Builder: Deutsche Werft AG
Hull Number:
Class: Germanischer Lloyd
Service Status:
Year scrapped/lost:
Tonnage & Dimensions
GT (Gross Tonnage): 9998
NT (Net Tonnage):
DWT (Deadweight):
Displacement:
LOA (Length Overall): 159
Beam: 20
Draft (max): 5.6
Depth:
Height:
IMO: 5060794, MMSI: 211855000



http://www.youtube.com/watch?v=HqbXMvmEnTY

Kommentare 11

  • Momente HH 1. Oktober 2013, 18:39

    die hast du aber auch schön
    dargestellt ...
    lg gine
  • Adolf Zibell 1. Oktober 2013, 16:15

    Eine feine Aufnahme von der schönen Lady......
    danke Jens, für das schöne Video.
    LG Adolf
  • Adrianus Aarts 1. Oktober 2013, 12:33

    Ist wirklich super Jens.
    Danke fürs info, wieder was gelernt
    LG AD
  • Rudolf Himmelrath 1. Oktober 2013, 11:39

    Lohnenswert!
    Gruß
    Rudolf
  • Sanne - HH 1. Oktober 2013, 6:59

    Sie ist und bleibt eine kleine Schönheit.....schön...das wir sie noch erwischt haben...und wie Peter schon erwähnte....gut vor dem "freien" Hintergrund erwischt...Sanne
  • Manfred Blochwitz 30. September 2013, 22:50

    Immer wieder ein Hingucker.
    lg Manfred
  • pts 30. September 2013, 22:18

    Hier ist sie schön drauf, die ges. Länge,
    und vom Oberdeck an, ohne bebauten
    Hintergrund. Über die Toppen geflaggt
    geht's mal wieder in Richtung offene See.
    Immer am gleichen Liegeplatz ist doch langweilig. Auf der Brücke, an Backbordseite drängeln sich die Passagiere, genießen die Sonne.
    Tschüssing Jens,
    peter
  • Klaus-Günter Albrecht 30. September 2013, 22:17

    Das ist einfach ein tolles Schiff. Schön, daß der Eigner die Marotte hatte, diesen Schiffen (es gab mehrere) alle den Rumpf einer Yacht zu verpassen. Das war zur Bauzeit schon nicht mehr üblich. Aber genau das macht sie zu sehr eleganten Fahrzeugen, die man immer wieder gerne anschaut.
    Liebe Grüße Klaus
  • smokeybaer 30. September 2013, 21:45

    Top abgelichtet
    Gruss smokeybaer
  • Mastkorb 30. September 2013, 21:37

    Hand für Koje ... Ich wär dabei ;-))
  • Karla M.B. 30. September 2013, 21:23

    Und Gänsehaut-Feeling erst recht, wenn man sich bei der Fahrt an Bord befindet...,o)))
    Klasse Bild von "meiner" CAP...!!!
    LG Karla

Informationen

Sektion
Ordner Cap San Diego
Klicks 512
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 18-300mm f/3.5-5.6 G VR
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 48.0 mm
ISO 200