Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Gängeviertel .....

Gängeviertel .....

661 18

Erwin Oesterling


World Mitglied, Glinde

Gängeviertel .....

Hiermit habe ich alle Gassen gezeigt. Diese war bei der Bearbeitung - aufgrund des großen Kontrastumfanges - am schwierigsten.






Pentax K-5
Pentax SMC-DA* 16-50 mm f/2,8 ED AL (IF) SDM
Hier: 16 mm - 1/125 s - f8 - raw - ISO 400

Kommentare 18

  • Silvio Schulze Photography 8. März 2011, 18:01

    Moin Erwin, wunderschöne Einblicke aus dem Viertel zeigst Du hier immer wieder, macht richtig Spass zu verfolgen, was Du als nächstes so zu Tage förderst, zu Deinem Text unterm Bild kann ich mir gut vorstellen, zum einen die hellen Bereiche im oberen Teil, die nicht überstrahlen und flau wirken sollen, zum anderen den unteren Teil, den man auch vernünftig ausgeleuchtet haben möchte, mich wundert hier ein wenig, warum Du hier keine Belichtungsreihe genutzt hast, aber sicher hast Du hier bei den schwierigen Lichtverhältnissen die Herausforderung gesucht und gefunden .. und gezeigt, dass Du hier auch das Licht im Griff hast :))
    Tolle gelungene Arbeit.

    VLG Silvio
  • Josef Schließmann 1. März 2011, 9:40

    Hast du aber gut gelöst diese schwierigen Lichverhältnisse, toll sieht diese Gasse in dem Licht aus.

    LG Josef
  • Sonja K. 27. Februar 2011, 12:02

    Deine Serie hat richtig Lust auf das Gängeviertel gemacht - wo ich eigentlich schon seit langer Zeit mal hin will... Schöne Arbeiten - Kompliment!
    LG Sonja
  • Wolfgang Keller 26. Februar 2011, 8:05

    Ich habe probleme, Kunst von Müll zu unterscheiden :-) Fototechnisch gut gelöst!
    LG Wolfgang
  • Markus Faust 25. Februar 2011, 23:09

    Hallo Erwin,

    dieses Areal habe ich von dem hohen Haus im Hintergrund aus der Ferne betrachten können. Ist ein Kunde von mir und so war ich das Eine oder Andere Mal auch in den höheren Etagen zum runterschauen.
    Das Bild ist aus meiner Sicht gut gelungen und eine Bildserie für diese Gänge bei dir in besten Händen.

    Gruß Markus
  • Thaysen Peter 25. Februar 2011, 21:30

    Die Kontraste hast du sehr gut gemeistert! Eine gelungene Bearbeitung! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    l.g.
    p.t.
  • Ulrike Sturmhoevel 25. Februar 2011, 21:15

    Ich finde es ebenfalls gut gelungen und sehe es auch als Favoriten aus dieser Serie.Hier kommt auch der Kontrast zwischen alt und neu besonders gut zur Geltung.Den Kran würde ich noch entfernen.

    Gruß Ulrike
  • Grazyna Boehm 25. Februar 2011, 20:36

    Klasse Licht :-)
    Gruß, Grazyna.
  • Wolfgang Weninger 25. Februar 2011, 20:14

    es sieht ja eher aus, wie der Hinterhof einer verlassenen Siedlung, aber genau dieser Anblick ist so schonungslos ehrlich und bestens gelungen
    Servus, Wolfgang
  • Wolfgang Rupprecht 25. Februar 2011, 20:14

    Du gibst mit deinen Bildern dieser Serie einen trefflichen Einblick in eine verborgene Welt.Gut gemacht!
    VG
    Wolfgang
  • Roland Brunn 25. Februar 2011, 19:54

    Deine Idee diese Serie anzugehen finde ich richtig gut, Erwin !
    Kompliment für diese tollen Bilder !!
    VG Roland
  • Carl-Jürgen Bautsch 25. Februar 2011, 19:50

    Hier macht es die Pespektive. Den Kran hätte ich vielleicht entfernt.
    LG, Carl
  • Rudi Zebisch 25. Februar 2011, 19:07

    sehr eindrucksvoll deine arbeit, das licht hast du perfekt eingefangen !
    viele grüße rudi
  • P. Hansen 25. Februar 2011, 18:47

    Ein Streetfoto von schonungsloser Härte; beeindruckend!
    LG Peter
  • Dieter Craasmann 25. Februar 2011, 17:19

    Bei den Kontrasten sehr schwierig,
    HDR oder DRI könnte da helfen.
    Du hast trotzdem das Optimum herausgeholt.
    Der Kontrast zum Hochhaus ist auch von der Optik
    nicht ohne.
    Sieht noch ein wenig chaotisch aus,
    aber das wird sich wohl mit der Zeit noch geben.
    Viele Grüße
    Dieter