Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rüdiger C.


Free Mitglied

Gabelschwanzmöwe (Larus furcatus)

auf Galapagos

Kommentare 4

  • B. S. E. 9. Januar 2006, 12:33

    Krass - diese orange Augenumrahmung... Tolles Tier... und sicher ein tolles Fleckchen Erde....
  • Rüdiger C. 8. Januar 2006, 22:55

    Danke für eure Hilfe hab den Namen jetzt angepasst
  • Andreas Jäger 7. Januar 2006, 22:53

    Zum Zeitpunkt meines Kommentars stand da AFAIR noch nichts von Galapagos, weshalb ich einfach mal von Europa ausgegangen bin...
    LG, Andreas
  • Andreas Jäger 7. Januar 2006, 21:07

    Ich würde auf eine Schwalbenmöwe tippen. Eine schwarze Kappe haben zwar auch die Schwarzkopfmöwen, aber das rotumrandete Auge und der schwarzweiße Schnabel sprechen für ein älteres Exemplar von Larus sabini.

    Etwas Eigenwerbung:
    Eichelhäher
    Eichelhäher
    Andreas Jäger
    LG, Andreas