Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Schauer...2


Free Mitglied, Gebootet

Gabeliges Horn und weisser Zahn

Aufnahme vom Gipfel der Wellenkuppe(3903m) am 30.08.1999.

Zu sehen ist das Obergabelhorn (4063m) und der Dent Blanche (4356m). 2 Tage zuvor in Täsch angekommen, dort im Heuschober am Parkplatz übernachtet, dann zur Rothornhütte hinauf - lang und a bisserl anstrengend. Besonders wenn man für lange Touren die komplette Ausrüstung mithochschleift, also Steigeisen, Eisschrauben, Karabiner, Helm und natürlich das 50m-Seil.
Da hatten wie einen wunderbaren Tag erwischt. Steinschlägig wars in der Nordost-Flanke der Wellenkuppe; eine 2er Gruppe vor oder besser:über uns- trat tonnenschweres Material ins Tal. Da wir mirs selbst nter meinem neuen Helm nicht geheuer...

Hoffe, es gefällt Euch!
PS.: Hier noch von der anderen Seite:

Weisser steiler Zahn
Weisser steiler Zahn
Ralf Schauer...2

Und auch:
Wellenkuppe und Obergabelhorn
Wellenkuppe und Obergabelhorn
Ralf Schauer...2


Aufnahme mit Nikon FE2 auf Ektachrome 100. Müsste mit dem 50er gemacht worden sein. Eingescannt mit Coolscan V.

Persönliche Widmung an Rolf Grundke!

Kommentare 5

  • Haubenschmid Fredy 30. Mai 2007, 13:41

    Hab ich doch glatt verpasst, lieber Ralf,
    diesen deinen toll gelungenen Scan aus vergangenen Zeiten,
    von denen du zu recht nur schwärmen kannst!
    Bis ich all meine alten Buddies wieder aktiviert habe,
    hats halt doch ein wenig gedauert, aber jetzt sind sie wieder alle beieinander
    und jagen sich bereits in Vorschlägen für "meinen Gipfelsieg" am...!?
    Dieser Gipfelsteinmann...
    Dieser Gipfelsteinmann...
    Haubenschmid Fredy

    glg Fredy
  • Heinz Höra 2. Mai 2007, 20:24

    Da habe ich ja eine Menge verpaßt.
    Aber jetzt ist auch die ...2 bei mir unter Beobachtung.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Ralf Schauer...2 17. April 2007, 19:56

    @Thomas: Danke für den Kommentar. In Anbetracht dieser grossartigen Berge ists mir egal, ob "der" oder "die".
    @Reinhard: Wir waren damals "nur" auf der Wellenkuppe. Zu spät von der Rothornhütte los, waren wir erst gegen Mittag auf der WK. Irgendwie hatten wir die Tour unterschätzt. Wenn man sich dann hier den Weiterweg anschaut mit den eigentlichen Schwierigkeiten, so war die damalige Entscheidung m.E. richtig; ist zwar bedauerlich - aber besser umkehren als irgendein Zwischenfall oder ein Zwangsbiwak im unwirtichen Gelände.
    @Penginho: Am beendruckendsten finde ich den Schatten, den der Grat steil nach unten wirft. Ist scheinbar die "Gendarm-Sonnenuhr", die den Zuspätkommern anzeigt, besser umzukehren.
    Danke für die grammatikalische Recherche; jetzt geht mirs besser....
    VG Ralf
  • Reinhard Knapp 17. April 2007, 7:42

    Hochachtung und Gratulation zu diesem schönen Gipfel. Seid ihr nich weiter zum Obergabelhorn gegangen??? Wäre logisch??
    LG Reinhard
  • Thomas Prinz 16. April 2007, 23:05

    einen wahnsinnstag habt ihr da erwischt ! gratulation zu der tour, die gehen alle ziemlich in die knochen, soweit ich mich erinnern kann...
    nach meinen informationen ist es übrigens "die" dent blanche, das nur nebenbei.
    lg thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 676
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz