Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
-=fz: Auf der falschen Seite des Zaunes...

-=fz: Auf der falschen Seite des Zaunes...

407 8

Falk and Pics


Pro Mitglied, Flensburg

-=fz: Auf der falschen Seite des Zaunes...

... oder einfach nur Ups.. meine Cam schmeckt Dir sicher nicht!

Kleine Hintergrundbeschreibung... wir hatten das Glück, das uns ein Wärter in den hinteren Bereich des Geheges mitgenommen hatte. Dort ist nur noch ein Zaun, der von den Tieren trennt. Allerdings sind die Gitter ziemlich eng und mit einer "normalen" Tüte ist es schwierig da durch zu fotografieren. Also habe ich meine kleine Cam gezückt und fotografiert... allerdings mochte die Löwin offentsichtlich kleine Cams... vielleicht zum Frühstück?! ;-)
Und ich musste nach 2-3 Bildern mich ziemlich schnell wieder zurückziehen, da sie plötzlich durch das Gitter wollte... deshalb ist auch bei dem rechten Bild der Schärfepunkt eher auf dem Fell, als auf den Augen... ;-)
Das linke Bild ist dadurch entstanden, das man das Objektiv schräg so nah wie möglich an den Zaun gepresst hat.

Ein Bild aufgenommen bei einem kleinen FC Treffen im Frankfurter Zoo.

Siehe auch:

-=fz: Besucher... aus der Sicht eines Löwen
-=fz: Besucher... aus der Sicht eines Löwen
Falk and Pics

Kommentare 8

  • Ralf D.-K. 26. August 2005, 20:09

    Beeindruckende Nähe ;-))
    Du bist ein Held.
    LG Ralf
  • Falk and Pics 24. August 2005, 20:09

    @Frank
    danke.. ;-)
    Dann bekommt das rechte Bild wenigstens noch eine etwas bessere Begleitung von einer "richtigen" Cam.. ;-)
    Gruß, Falk
  • Frank Mühlberg 24. August 2005, 19:36

    Gute Idee das Bild zu teilen !
    Frank
  • Falk and Pics 24. August 2005, 11:29

    Hallo Martina... ;-)
    danke für Deine Anmerkung..
    Ich denke nicht, das man die Aktion mitbekommen hat, von der anderen Seite... erstens, da davor noch ein Hügel liegt, wie man vielleicht im Bild sieht, und ausserdem ist der Zaun ziemlich zugewachsen... man hätte also maximalerweise, bei guten Lichtverhältnissen sehen können, das die Kamera hervorlugt... ;-)
    Warum wäre das so schlimm?
    Gruß, Falk
  • Falk and Pics 24. August 2005, 9:24

    Hi Tine,
    danke für Deine Anmerkung.. ;-)
    ... und dazu kommt noch, das die kleinen Cams den HG nicht so freistellen wie die SLRs und lange Brennweiten... deshalb sieht man ja auch, wo normalerweise die Leute sind... ;-)
    lg, Falk
  • Tine Wunn 24. August 2005, 9:22

    Auch wenn die Schärfe nicht so doll liegt, beeindruckt schon die Nähe. Man sieht einfach, daß sie nicht durch eine lange Brennweite entstanden ist und das macht die Bilder wiederum besonders...

    LG
    Tine
  • Falk and Pics 24. August 2005, 8:19

    Hi Antje,
    aber, wie gesagt, nach diesem Bild bin ich dann erst einmal schnell zurückgesprungen, nachdem die Dame versucht hat, mit mir zu spielen... ;-)
    lg, Falk
  • Antje -M- 24. August 2005, 8:13

    Hey, prima erwischt und Respekt, daß du dich so nah ran getraut hast. Mir wars trotz Zaun nicht so recht geheuer nachdem uns der Löwe ne Kostprobe im Brüllen gegeben hatte. ;o)

    LG
    Antje.