Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
249 7

R.G. K.


Pro Mitglied, dem öst. bay. Landkreis Traunstein

Fußreinigung

Das Vollweibchen, die Königin, die das Volk im Frühjahr gründet und die in der Regel das einzige Tier ist, das Eier legt und aus der alle anderen Kasten hervorgehen. Von ihr gibt es in jedem Volk grundsätzlich nur eine; nur im Spätsommer gibt es junge Tochterköniginnen, die jedoch im Jahr ihres Schlupfes keine Eier legen und nach der Begattung erst überwintern. Diese Kaste ist die langlebigste und wird in etwa ein Jahr alt.

Kommentare 7

  • Stanko Mravljak 3. September 2005, 11:48

    Sehr schön.
    Gefällt mir richtig gut.
    Gruß Stanko



  • Monika Kleinen 28. August 2005, 16:45

    wahnsinn, durch deine Fotos lerne ich wenigstens etwas, für mich gab es nur Bienen und Wespen
    klasse Aufnahme
    lg Monika
  • Eifelpixel 28. August 2005, 12:28

    Sauberkeit muß sein wie dein Foto deutlich zeigt.
    LG Joachim
  • Gila W. 28. August 2005, 7:57

    Sprachlos und staunend über deine Superaufnahmen
    grüßt Gisela
  • Lady Durchblick 27. August 2005, 23:13

    wieder super... und lernen kann man auch noch was... :-)
    vg Ingrid
  • Meina Giese 27. August 2005, 20:19

    Klasse Makro und interessante Info!
    L.G. Meina
  • Ulla S. 27. August 2005, 19:53

    Nun habe ich dir schon so oft meine Bewunderung ausgesprochen, da wird es schwierig immer wieder neue Worte zu finden.
    Ich bin begeistert von deinen Großaufnahmen und weiß sie zu schätzen.
    Habe schon viele Fotomails an meine Schweister z.B. weitergeleitet, weil die auch noch nie Gelegenheit hatte Insekten in dieser Brillianz sehen zu können.
    lG Ulla