Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Fußball ist unser Leben, ja Leben...

Fußball ist unser Leben, ja Leben...

7.211 23

Ulrike S. Hardberck


Pro Mitglied, Wehrheim

Fußball ist unser Leben, ja Leben...

Sonntag abend kann man viele Dinge machen. Vor allem wenn das Wetter gut ist.
Auf das deutsche 2:1 anstoßen. Auf das deutsche 2:1 angrillen. Die Wiederholung des deutschen 2:1 anschauen.
Oder drei Stunden in der Notaufnahme der örtlichen Wald-und-Wiesenkrankenhauses mit dem Sohn verbringen. Der hatte in Vorgriff auf das Spiel am Abend einen perfekten Fallrückzieher hingelegt. Auf der Straße. Neben dem Bordstein. Das führte zu einer fulminanten Beule und zu einer respektablen Prellung der Hand. Und eben zu drei Stunden Hocken auf höchst unbequemen Stühlen. Um 22 Uhr waren wir wieder zuhause. Grillen war dann nicht mehr, anstoßen auch nicht.


Donnerstag geht's ja weiter...

Kommentare 23

  • Gerhard Körsgen 27. November 2013, 11:28

    Soeben auf der Startseite entdeckt.
    Immerhin kann er hier schon wieder lachen ;-)
    Gutes Bild und gute (v.a. gut ausgegangene) Story.

    LG Gerry
  • Bernd Walz 27. November 2013, 11:08

    klasse
    LG Bernd
  • Andreas Jöhren 6. Juli 2011, 12:10

    Auch von mir alles Gute.
  • Dirk Schönfeldt 2. Juli 2011, 1:34

    gute Besserung..er hätte doch einfach sagen können, dass er Frauenfussball nicht mag...;-))

    VG Dirk

  • Stefan Hill 29. Juni 2011, 17:26

    Dafür hast du die Zeit in der Notaufnahme aber äußerst kreativ genutzt! Tolle Umsetzung!
  • soap00 29. Juni 2011, 15:54

    Ja wusste ich doch... Fußball kann manchmal auch weh tun, bei einem Fallrückzieher auf der Straße :-). Er lacht schon wieder, denke die Schmerzen wird er aber noch eine Weile spüren... geht vorbei, wenn es (nur) eine Prellung war.
    Solche Geschichten und viele mehr können meine Freunde auch erzählen. Einmal ist der Sohn von meinem Freund durch ein Dach auf seinen Rücken gefallen (4 Meter hoch), er durfte dann im Krankenhaus liegen... sein Dad saß auf diesen unbequemen Sitzen für ein paar Stunden. Er, meine der Patient, hatte außer ein paar Prellungen und blauen Flecken nichts abbekommen *freu*.
    Grüße Mathias
    P.S. Grillen und anstößen kann man immer noch wiederholen, da wird es noch genug zum feiern geben :-).
    Und gute Besserung dem kleinen Sportler.
  • andrea aplowski 29. Juni 2011, 13:44

    Oh so einen Abend braucht kein Mensch. Zum Glück kann der Meister des Balles ja schon wieder schmunzeln. Die Aufnahme wird einmal ein tolles Erinnerungsstück sein.
    Ich wünsche euch jedenfalls gute Besserung.
    lg apoline
  • Martina Brand. 29. Juni 2011, 12:08

    Hihi :O). Ich mag Deine Geschichten dazu ...

    Und das Bild ist eine tolle Erinnerung. Ihm geht es schon wieder besser, oder?

    Liebe Grüße
    Martina
  • Ulrike S. Hardberck 28. Juni 2011, 21:44

    dank euch allen :-) joo, das handgelenk muckt noch, aber nur unwesentlich. dem patienten geht es sehr gut und der verband wird wie eine trophäe getragen. insofern reiner hattest du schon recht mit deinem alternativtitel.

    phil, deinem filius alles, alles gute!! gebrochener arm bei der hitze ist kein spaß....

    frank - ja, usingen. wenn unsere kinder etwas ungeplantes haben, dann IMMER außerhalb von sprechstundenzeiten. insofern hatten wir auch schon mehrfach das vergnügen...
  • Alexander R 28. Juni 2011, 20:14

    gute Besserung, Notaufnahmen kenn ich auch von innen,
    bin allerdings immer wieder erstaunt wie glimpflich die Verletzungen unserer Kids ausfallen, da würde unsereiner im Gipsbett landen
  • FunX 28. Juni 2011, 19:59

    Ihr Ärmsten....
    Alles Gute für den "großen Mann" !
    Hauptsache Mama hat auch alles überlebt....
    ;-)
    LG
    FunX
  • Maria Frodl 28. Juni 2011, 19:58

    starkes bild,
    und natürlich gute besserung!
  • Minousch 28. Juni 2011, 19:05

    wunderbare doku!
  • Phil Anselmo 28. Juni 2011, 18:51

    Gute Besserung..kommen auch gerade vom Krankenhaus..Arm gebrochen...so intensiv kann Leben sein ;-)

    nochmals alles gute an deinen Sprössling..und ja ..gutes Bild btw
  • picturemoment 28. Juni 2011, 18:03

    er lächelt schon wieder :)))
    Gute Besserung
    lg, Jacqueline

Informationen

Sektion
Ordner Unsere Kinder
Klicks 7.211
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3S
Objektiv 50.0 mm f/1.4
Blende 1.8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 50.0 mm
ISO 200