Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
391 5

Christine J


Basic Mitglied, Berlin

Fuß des Bacchus

am neuen Rathaus vor dem "Ratskeller" in Dresden. Die vor dem Gebäude stehende Bronzegruppe "Bacchus auf einem trunkenen Esel reitend" ist eine Arbeit von Georg Wrba aus dem Jahr 1910. Das Berühren des hierdurch blank polierten großen Zehs des Bacchus soll Glück bringen, oder zumindest zu einer baldigen Rückkehr nach Dresden verhelfen.

Kommentare 5

Informationen

Sektion
Klicks 391
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz