Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans K.


Free Mitglied, Rankweil

Funkensonntag in Rankweil

nach altem alemannischen Brauch wird am Ende der Fasnat der Winter mit einem großen Funken ausgetrieben

M6/35mm/Ilford400

Kommentare 6

  • Paul Scheller 1. Februar 2003, 22:13

    Diese kratzige, rauschige Bearbeitung gefällt mir sehr gut. Da kommt Atmosphäre auf!
    Paul
  • Der Manuel 1. Februar 2003, 16:41

    Wenn Du das Bild (edit) hier auch mal testen willst, dann schreib mir (fotomail/anmerkung), und ich schicke es Dir ;-) Neatimage gibt es übrigens unter www.neatimage.com Dir freeware-Version reicht zum Schnuppern völlig aus.
    lg Manuel
  • Hans K. 1. Februar 2003, 15:21

    an Esti:
    du hast recht - oben auf dem Funken trohnt die "Funkenhexe", eine ausgestopfte Puppe, mit Sprenstoff gefüllt, und je nachdem die Flammen die Hexe erreichen und diese explodiert, dauert der Winter noch lange oder ist bald zu Ende ....... (falls es einmal passiert, und die Hexe nicht explodiert, ist es eine Schande für die Funkenzunft und die Hexe wird dann feierlich vergraben ....
    wie gesagt, altes alemannisches Brauchtum
  • Christoph Lauber 1. Februar 2003, 14:12

    schließe mich esti an
  • Hans K. 1. Februar 2003, 11:49

    Danke Manuel, mache ganz normale s/W-prints, die ich mit normalen Scanner einfach einscanne - bin nicht auf digitale Verarbeitung eingestellt, klebe meine S/W-Prints ganz konventionell in Fotoalben mit schwarzem Karton und beschrifte händisch mit weißer Tusche - aber ich bin begeistert, was man so alles machen kann ! Danke nochmals !
  • Der Manuel 1. Februar 2003, 10:25

    Ein faszinierendes Foto - gefällt mir gut. Allerdings stört mich das Rauschen, und irgendwie könnte da noch besser beschnitten werden...
    Habe mal dran herumgeschraubt:
    -----
    hier war ein Foto, aber ich brauchte den Platz ;-)
    -----
    Was sagst Du zu so einer Bearbeitung?!? Ich finde, so kommt das wesentliche Element (Feuer) besser raus und der Betrachter wird nicht so abgelenkt durch diese kleinen Unstimmigkeiten...
    lg Manuel
    P.S.: @bernd: ich finde, sw bringt es mehr auf den Punkt. Aber ist halt Ansichtssache - zumindest hat man keine Farbverfälschung drin ;-)