Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Hanusch


Free Mitglied

Fütterung der Raubtiere ...

.... ähm, Rotkehlchen. :)

Kommentare 6

  • Jakob J 10. Januar 2009, 15:16

    super gelungen
    erkennt man fast nicht....
    LG Jakob
  • S. Hanusch 10. Januar 2009, 10:14

    Karla und Wulf haben liegen natürlich schon ganz richtig: Hier handelt es sich um EIN Rotkehlchen, dass die ganze Wanne für sich allein hat und ordentlich zulangt. Man kann nahezu täglich zuschauen, wie es dicker und dicker wird.
    Die Montage zeigt "Moppel" in vier verschiedenen Positionen, war gar nicht so einfach, das festzuhalten. Moppel ist nämlich ziemlich kamerascheu und fand das "klack-klack" in fünf Metern Entfernung zunächst gar nicht prickelnd.
    Da ein Moppel allein in seiner Umgebung so verloren ausschaut, habe ich Moppel "vervierfacht".
    Hoffe, Ihr nehmt mir das nicht übel!! ;)
    Fand die Montage ganz witzig, zumal (wie Jarjar schon festgestellt hat) nicht alle Aufnahmen wirklich scharf sind.
    habe mich quasi das erste Mal an Vögeln versucht, wer Tipps hat, immer her damit!

    Liebe Grüße
  • Wulf von Graefe 10. Januar 2009, 9:37

    So niedlich das ja aussieht, scheint es mir doch auch eher so, wie Karla schon mutmaßt, dass sie sich als ganze "Räuberbande" doch erst am PC zusammengefunden haben!?
    lg Wulf
  • Erich Biebricher 10. Januar 2009, 7:57

    ui vier auf einmal
    feines Bild

    LG
    Erich
  • Karla Riedmiller 10. Januar 2009, 6:19

    ???? 4 Rotkehlchen auf einmal?? und das ist keine Montage?? Rotehlchen erschrecken normalerweise, wenn sie noch eins sehen... muß schon erbärmlich kalt und weit und breit keine zweite Futterstelle gewesen sein.
    vG karla
  • JAR BIN 10. Januar 2009, 1:18

    4 auf einem Streich.
    Absolut geniales Bild, auch wenn nicht alle ganz scharf sind.