Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Walter Münker


World Mitglied, Hilchenbach / NRW

Fürwiggetalsperre 1

Aufgenommen am 20.04.2013

Aufgenommen mit Canon EOS 550D (Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD)

Die Fürwiggetalsperre zwischen Meinerzhagen und Lüdenscheid staut fünf Bäche, darunter Fürwigge und Verse auf. Bis zum Bau der wenige Kilometer unterhalb gelegenen Versetalsperre hatte sie deshalb diesen Namen inne.
Die 1902 bis 1904 unter der Leitung von Prof. Otto Intze nach dem Intze-Prinzip gebaute Gewichtsstaumauer ist die am höchsten gelegene Talsperre des Sauerlandes. Sie hat ein Fassungsvermögen von etwa 1,7 Mio Kubikmetern und dient in erster Linie der Trinkwasserversorgung. Betreiber ist der Ruhrverband.
Die Gaststätte oberhalb der Staumauer ist seit 2001 geschlossen.
Wegen Bauarbeiten an der Staumauer von 2005 bis 2007 wurde das Wasser komplett abgelassen. Es wurden u.a. ein Kontrollgang in die Staumauer eingebaut (durch Sprengvortrieb) und die Mauerkrone renoviert und mit neuen Geländern versehen.

Auszug aus Wikipedia

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 280
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO 800