Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zeitreisender


Free Mitglied, Südbrandenburg

Fürstlich IR 950

Erste Versuche mit einem Filter IR 950 am letzten Sonntag.
Für alle IR-Fans : Meine Cam, Sony Alpha 100 ist nicht umgebaut.
Bild ist auf SW konvertiert, entrauscht und ich hatte viele Hotpix, die mich störten, entfernt.

ISO 400
F 5,6
15 sec

Kommentare 12

  • Markus Günter Linnemann 13. Dezember 2013, 17:00

    Lieber Ralf,

    dieses Photo gefällt mir unter Deinen jüngeren Bildern sehr gut. Warum?

    1. Wie ein Vorredner schon richtig anmerkte, man merkt kaum (oder gar nicht), dass es sich um eine IR-Aufnahme handelt. Andererseits ist auch klar, dass dem Bild etwas "Besonderes" innewohnt, das es interessant macht und heraushebt

    2. Die Szenerie strahlt viel Ruhe aus. Es war folgerichtig, diese Stimmung mit dem Querformat zu unterstreichen. Die tiefe Anordnung der Uferlinie ist gut gesetzt, da sie dem Himmel mit seiner Dramatik die nötige Bühne bietet, um sich zu entfalten. Dieser Himmel ist es auch, der mit seiner Dramatik für Spannung sorgt und das Photo nicht zu langweilig werden läßt

    3. Die Anordnung des Schlosses, das hier für den Betrachter das Hauptmotiv bildet (ein "Nebendarsteller" ist der Himmel mit seinen Wolken) liegt harmonisch im Goldenen Schnitt. Es ist hell angestrichen, was der Blickführung dient, hebt es sich doch vor dem dunkleren See gut ab.

    4 Gut gefällt auch die Rahmung der Szene durch die Waldstreifen links und rechts

    Gibt es auch einen Minuspunkt? Ja, vielleicht einer aus meiner subjektiven Sicht: Das schwarze Gebäude links konkurriert mit dem Schloß rechts, das Auge wird hierdurch abgelenkt.

    Gruß

    Markus
  • Focus01 24. September 2013, 14:41

    Gute Arbeit und irgendwie surreale traumhafte Stimmung im Bild
    beste Grüße
    Jörg
  • Wolfgang P94 21. April 2013, 8:17

    Sehr schön, wirkt ein wenig wie eine aus sehr weiter Entferung betrachtete Miniatjur, auch Erinnerungen an Kinderbuchillustrationen werden wach!
    LG
    Wolfgang
  • JörgV. 14. April 2013, 15:01

    Fantastische Aufnahme mit toller Bea!

    LG Jörg
  • Ali Kusoglu 14. April 2013, 10:18


    _______!!!//______
    ______( ô ô )_____
    ___ooO-(_)-Ooo___

    ***** Großartig *****

    wünsch dir einen guten Start in die neue Tag.

    Liebe Grüße Kusoglu
  • Bernd Schmidt2 12. April 2013, 9:08

    traumhaft schön !

    LG Bernd
  • Diana Ueberschaer 10. April 2013, 21:14

    Nun ich kenn die Filterwirkung nicht. Aber das Foto gefällt mir sehr gut.
    LG Diana.
  • Zeitreisender 10. April 2013, 17:41

    @Olaf, Tina, top-pic danke ! Das Problem ist der UV-Sperrfilter in der Kamera, die IR-Freaks bauen ihre Kameras um, damit haben sie nicht so lange Belichtungszeiten.
    Die besten IR- Bilder gelingen wohl in der grünen Jahreszeit, da werde ich sicher noch von dieser Location etwas bringen.
    Hier im Bild kann man einige IR-Ergebnisse sehen, angefangen vom Wolkenhimmel, da sind die blauen Partien dunkel gezeichnet. Der gusseiserne Pavillon links vom Schloss hebt sich dunkel vom Hintergrund ab und der zarte Bewuchs drumherum zeichnet sich schon deutlich heller, als auf der rechten Seite, wo teilweise noch Schnee liegt.

    Gruß
    Ralf
  • Bea Dietrich-Gromotka 10. April 2013, 17:37

    -séhr kunstvoll! Ein Genuss!!!
  • OH Photography 10. April 2013, 7:20

    Mir scheint der IR-Effekt hier noch nicht allzu sehr sichtbar zu sein...bin auf weitere Bilder gespannt...aber schön ist die Aufnahme natürlich schon...! lg Olaf
  • Augenpoesie 9. April 2013, 22:26

    Ganz großartige Fotografie!
    LG, Tina
  • top-pic 9. April 2013, 22:05

    es sieht fantastisch aus und ist ebenso präsentiert!

    lg top-pic