Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
771 30

Edeltrud Taschner


Complete Mitglied, Graz

für Monika

aufgenommen im botanischen Garten in Graz bei einer Fototour mit

Monika Paar .

Leider weiß ich nicht, wie die Pflanze heißt, obwohl mir Monika als Biologin alle botanischen Namen erklärt hat ;-)
25.06.2005, Canon EOS 20D.

Kommentare 30

  • Diel Alexander 23. Juli 2006, 13:50

    Gehört zur Familie der Aloe gewächse, Gattung Hawortia. Die Art ist ohne Blüte kaum bestimmbar. Gruß Alex
  • Erich Martinek 15. Juli 2005, 15:40

    Wow !
    Welch ein Makro !!
    Farben und Schärfeverlauf SPITZE.
    Habe das herrliche Bild erst heute entdeckt.... ich war damals gerade im Krankenhaus.
    LG Erich

  • Rene Lauterbach 2. Juli 2005, 23:45

    wunderschönes motiv.
    besonders gefällt mir der aufbau und der schärfeverlauf,von den farben ganz zu schweigen.
    sehr gute arbeit.
    gruss rene
  • Angela Wolf 2. Juli 2005, 22:34

    jetzt tut es mir richtig leid, dass ich in den botanischen garten in graz nie reingegangen bin...
    immer nur dran vorbeigehastet...
    ein interessantes pic, ein ungewöhnliches gewächs...
    und ein ungewöhnliches motiv für edeltrud...
    toll gemacht...
    glg TB
  • Rita Köhler 30. Juni 2005, 19:58

    Fantastische super schöne Aufnahme!
    lieber Gruß Rita
  • S T E R I C 29. Juni 2005, 6:40

    Wirkt wirklich wie an einem Korallenriff aufgenommen, klasse Farben und Formen, sehr schön so!
    Lg, Steric
  • Germano Rossi 29. Juni 2005, 1:09

    sagenhaft!
    ich hab noch nie son ein starkes kakteen-makro gesehen! diese farben sind extraklasse
    *mehrdavonsehenwill*

    lg G.
  • Arnold Präsent 28. Juni 2005, 11:47

    Ich finde den Bildaufbau sehr gut gemacht! Die Planze nach oben dem Licht entgegen; genau das vermittelt das Bild und so ist es auch in der natur. Schönen Schärfeverlauf bzw schärfepunkt hast du in diesem bild. finds super, und das licht hebt das bild von anderen ab...
    mfg
    arnold
  • Walter Zeis 27. Juni 2005, 22:51

    Könnte aus der Tiefe des Meeres stammen!
    LG Walter
  • H. Hermeter 27. Juni 2005, 21:25

    sieht ja richtig gefährlich aus mit der Fliegenpilz ähnlichen Farbgebung sehr gut gefällt mir:-))
    LG hermann
  • Monika Schmiedgen 27. Juni 2005, 20:08

    Eine interessante Pflanze auch ohne Namen. und ein Bild mit Tiefenwirkung... gefällt mir, schon alleine des Titels wegen ;-)
    Gruß, Monika
  • Jochen Schmidt-Oehm 27. Juni 2005, 17:09

    ;o)))
    schmoehm
  • Ernst Lipp 27. Juni 2005, 10:48

    Wenn man so in die Tiefe geht (Beweisbild) wie du dann kommen solche traumhaften Aufnahmen heraus.
    Wunderschön in den Farben und im Licht , der Schärfebereich ist optimal gewählt.
    Ist toll dort zu fotografieren,war auch schon dort mit dem Fotoapparat.
    LG Ernst
  • Ernst Hermann 27. Juni 2005, 6:48

    unsere welt ist wirklich ein wunder. gut gemacht. lg. Ernst
  • Reinhold Grabher 26. Juni 2005, 22:30

    Sehr eigenartige Pflanze,
    aber sehr schöne Farben!
    LG Reinhold