Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Für die Skeptiker...

...hier noch mal die 143 001 mit einem ihrer Standartzüge von
2600 Tonnen.

Ich bekam mehrere Anfragen, ob die 143er wirklich solche Lasten bewältigen kann. Und ob sie kann. Die 143er wurden dafür gebaut.
Viele kennen den Schienen-Trabi nur aus dem RE-Dienst.
Sie kann aber mehr.
(Durchfahrt in Eisenhüttenstadt mit 80 K/mh)

Kommentare 19

  • Christian Kammerer 12. April 2013, 17:32

    In voller Länge abgebildet, das ist schon aller Ehren wert, doch auch ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass das Bild etwas nach rechts kippt.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Ralf Großkopp 10. April 2013, 20:33

    Schön gesichtet und kommentiert.

    Grüße,
    Ralf
  • Ilona aus DD 7. April 2013, 22:39

    Eine so starke Aufnahme …, mit der ganzen Länge hast du ihn erwischt.
    LG Ilona
  • Uwe Fligge 7. April 2013, 21:11

    Da hat die alte Lady aber gut zu tun.
    Schöne Aufnahme.

    VG Uwe
  • Matze1075 7. April 2013, 20:47

    Immer wieder schön anzusehen das die Ur-Lady noch im Einsatz ist.
    Tolle Aufnahme mit dem gesamten Zug

    vg matze
  • uschner 7. April 2013, 19:08

    Beeindruckend langer Zug
    VG uschner
  • KBS 705 (3) 7. April 2013, 18:51

    Mir kam vor ein paar Jahren mal eine Serien-143 mit einem Kesselzug vor die Linse. Da staunte ich nicht schlecht... ;-)

    Der lange Zug hinter der 143 trägt hier schön zur Tiefenwirkung des Bildes bei.

    Kommt gut!

    Allerdings ist das jetzt Meckern auf hohem Niveau - ich finde nämlich, dass das Bild leicht nach rechts kippt...

    Viele Grüße,
    Kevin
  • makna 7. April 2013, 16:29

    Volle Länge drauf ... super!
    BG Manfred
  • Gerhard Huck 7. April 2013, 14:49

    Kaum zu glauben, alle Achtung, wer hätte das der Lady zugetraut? ;-) Ein gutes Beweismittel!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • Andreas Pe 7. April 2013, 13:12

    Das stimmt. Zu DR-Zeiten kam es noch darauf an, viel Güterverkehr auf der Schiene zu bewältigen. Dafür waren auch die Loks ausgelegt. Du hast das hier schön demonstriert.
  • Laufmann-ml194 7. April 2013, 11:44

    die 143 kam doch am besten in br-rot mit Streifen
    Uni wirkt sie richtig miniaturhaft und man traut ihr das Lastenheft, dass sie zweifelsohne hat, gar nicht zu
    vfg Markus ml194
  • Bahnfreund 7. April 2013, 11:19

    Die Konstrukteure bei LEW waren schon richtige Könner, das sieht man bei der BR 243 und auch bei der 250. Und es war eine zukunftsfähige Lok für lange Zeit. Auch die noch in 4 Prototypen gebaute 252 war ein guter Wurf.

    Sehr schön eingefangen hast das Prachtstück.
    Weiter so.

    VG aus dem Südharz, Falk
  • Jan-Henrik Sellin 7. April 2013, 11:18

    Imposant!
    VG, Jan
  • Andreas Eckmann 105 7. April 2013, 11:12

    Man kann wirklich gut sehen wie viel sie ziehen kann. Ein sehr schönes Bild in der die Länge des Zuges schön zur Geltung kommt.

    Viele Grüße Andreas.
  • Ralf Fickenscher 7. April 2013, 10:45

    Eine Top Leistung für die BR 143 und der Zug hat ja auch eine imposante Länge Klasse.

    Vg.Ralf
  • Thomas Ungelenk 7. April 2013, 9:57

    Wer sich noch an die Anfangsjahre dieser Baureihe erinnern kann, als sie noch 243 hieß, kann bestätigen, daß die 143er nicht für leichte Personenzüge konstruiert und gebaut worden ist. Als das Bw Erfurt seine neuen 243er hatte, war kaum noch eine 211 vor einem Schnellzug zu sehen. Mit einem Güterzug kann man die Maschinen auch nicht erschrecken. Bei mir vor der Haustür waren die 143er aus Halle bis vor Kurzen mit den Regionalzügen zu sehen. Meine Gedanken bei den Vier-Wagen-Zügen sind immer: "Den hätte auch eine P 8 geschafft."
    Viele Grüße aus Thüringen
    von
    Thomas Ungelenk
  • Hartmut Sabathy 7. April 2013, 9:51

    sehr schön Dieter . gut erwischt ...den Schienentrabi mit diesem langen Zug . grüße Hartmut
  • D.J.B. 7. April 2013, 9:46

    Schön umgesetzt.
    VG Dieter
  • Thomas Jüngling 7. April 2013, 9:40

    So sieht's aus! In Cottbus wurde dann auch der Taurus bei DB Regio eingestellt, obwohl auch er im Güterverkehr seinen Mann stehen könnte...

    Na ja, bei manchen Privaten scheint die 143 ja nun mal zum richtigen Zuge zu kommen.

    Lieben Gruß
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 499
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 35.0 mm
ISO 800