Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas E.S.


Pro Mitglied, Nord-Eifel

Für die Krötenweibchen gefährlicher "Klumpen"

Hier haben sich eine Anzahl von Krötenmännchen auf ein einzelnes Weibchen gestürzt. Die Klumpen sind für das Weibchen lebensgefährlich, denn im Wasser ertrinkt das Weibchen weil es keine Möglichkeit hat, zu atmen. Die außen sitzenden Männchen kommen zum Atmen, da sie den Klumpen immer wieder drehen. Ich habe diese Ansammlung aus dem Teich heraus geholt und trenne die vielen Männchen. Das ist schon bisher der 5. Klumpen, den ich aus meinem Teich hole.

Kommentare 14

  • Elisabeth Jahn 9. März 2014, 19:53

    Hallo Andreas, vielen Dank für deine Kritik. Schade, dass ich das nicht schon vorher wusste. Hoffentlich kam das Weibchen davon.
    LG Elisabeth
  • Makarena 3. Mai 2013, 23:32

    Hallo Andreas, das ist ja heftig was ich da über Kröten lesen musste. Bin nur durch Zufall auf deinen über Kröten aufklärenden Bericht gestoßen, da musste ich mehr lesen...
    LG Margit
  • photograf 02 1. Mai 2013, 17:46

    das ist ja schon strafbar was die da machen....lach
    super serie hast du hier eingestellt

    lg
    ha-jü
  • Eifel Zauber 18. April 2013, 9:38

    Oh mein Gott...... Gut, daß Du sie trennst.
    Die Weibchen ertrinken nicht nur, sie werden auch zerquetscht, wenn mehr wie ein Kerl drauf sitzt....

    LG Anja
  • Roger Andres 17. April 2013, 21:06

    Bravo Andreas
    gruss Roger
  • diesunddas 17. April 2013, 20:45

    so zu Tode im Teich kommen auch manchmal die Entenweibchen, wenn die Männer sie nach unten ins Wasser drücken und ............
    na ja, aus mit dem Nachwuchs -
    sie haben es auch alle mit ihrem Leben nicht leicht -
    gruß Vilja -
  • Nikonfan50 17. April 2013, 20:32

    unglaublich wie sehr intensiv die Natur ums Überleben kämpft...
    LG Wilfried
  • Nagel Dirk 17. April 2013, 18:00

    Habe ich so noch nie gesehen.Ist ja echt Spitze.
    mfg dirk
  • Frank Sorgatz 17. April 2013, 17:24

    Das ist ja schon eine richtige Orgie. Sehr interessantes und gutes Dokubild.
    VG Frank
  • Wolfgang Linnartz 17. April 2013, 16:07

    Ich finde es gut, dass Du die eine oder andere Situation rettest. In dieser Zeit kann man nicht immer da und/oder dabei sein, aber was man retten kann, sollte man sicherlich tun. Ein interessantes Bild von diesem Püngel.

    LG Wolfgang
  • EG BAM 17. April 2013, 16:06

    Als Krötenweibchen würde ich deinen Teich aber
    meiden. Das ist ja lebensgefährlich! Vielleicht wirst
    du bald viele kleine Kröten bewundern können! :-)
    So ist das auf dem Land!
    LG Elke
  • Silvia Schattner 17. April 2013, 15:52

    Wenn Kröten liebestoll sind ...
    Auch ich greife bei solchen Szenen ein, wenn ich kann, immerhin sind die Männer eh in der Überzahl und Kröten allgemein haben es während der Laichzeit schwer genug.
    VG Silvia
  • Rico Wittek 17. April 2013, 15:36

    Ja, das sehen wir auch oft und greifen ein, wenngleich es ein aussichtsloser Kampf unserer seits ist, weil an der nächsten Ecke sich das gleiche Drama erneut abspielt. Die Natur kann grausam sein, wenn es um den Erhalt der Art geht!

    VG
    Rico
  • barbara hetterich 17. April 2013, 15:04

    Jetzt bin ich aber sehr froh keine Kröte zu sein.
    Du zeigst hier - auch mit Deiner Erklärung zu diesem außergewöhnlichen Foto, eine sehr schöne und interessante Dokuaufnahme.
    lg barbara